Wenn man bei einem Kukeruzfeld vorbei geht riecht man schon die feinen Kerne die sich gerade entwickeln. Als Kinder haben wir die weichen Kerne sehr gerne vom Zapfen herunter geknabbert.