Forum - Ladendiebstahl

 
Katerchen

In einer deutschen Filiale einer großen Supermarktkette in der Grenzregion zu Polen wird jetzt Butter mit Diebstahlssicherungen versehen. Die „unbezahlte Mitnahme“ von Butter ist zu hoch, nachdem die ziemlich teuer geworden ist.

In der gleichen Filiale sind auch die Regale mit Nutella und Erdnussbutter leer. Es steht dort der Hinweis, dass Nutella und Erdnussbutter nur an der Kasse erhältlich sind, ähnlich wie bei Zigaretten. Auch da war der „Schwund“ extrem hoch.

Schon Wahnsinn, was da abgeht. Der Depp ist der ehrliche Kunde, der diesen Schwund mitbezahlt.

PS: früher gab es einen Spruch: „heute gestohlen, morgen in Px“

MaryLou

Grenzregion hin oder her. Es wird in jedem Land Leute geben die stehlen. Das ist doch Diskriminierung eines ganzen Volkes. In so einem Supermarkt würde ich nicht einkaufen wollen.

Entweder im ganzen Land eine "Diebstahlsicherung" bei Lebensmitteln, oder nirgends.

moga67

Nachdem ja in den Abrechnungen aufscheint, wo es große "Verluste" gibt, werden die Geschäftsinhaber gezielt dort solche Maßnahmen treffen, wo es nötig ist.

Silviatempelmayr

Was Butter wird gestohlen? Nein wer kommt denn auf solch eine Idee. Was wird dann als nächstes zur Kasse kommen.

colour67

Es wird in den Grenzregionen nicht nur gestohlen, sondern scheinbar auch mehr eingebrochen, weil man dann schnell über der Grenze ist.

Ich habe einmal einen Bericht von einer älteren Frau im Fernsehen gesehen, bei welcher schon öfters eingebrochen wurde. Sie hatte schon nichts mehr zu stehlen, dann hat man ihr noch die alte Kaffeemaschine gestohlen. Das war auch an der Grenze zu PoXXen. 

alpenkoch

Das PoXen sehr gerne unentgeltliche "Einkäufe in der BRD" tätigten 😇 war mir aus der Berliner Zeit bekannt.

Damals geläufiger Spruch:  Auto weg, such es in Polen 

alpenkoch

Ist es an der Grenze zu Ungarn etwa anders? Nein, finde ich

hobbykoch

Eine Bekannte, die in einer großen Bekleidungskette arbeitet, hat mir letztens erzählt, dass sie bei jeder Schulung lernen und hören, dass die meisten Ladendiebstähle durch Personal stattfinden. Ich kann das nicht verifizieren, aber das ist ein interessanter Aspekt.

Jasmin4you

@ hobbykoch  das habe ich auch schon mal gehört. die sitzen ja noch mehr an der Quelle - Vor allem Abteilungsleiter. Möchte nicht wissen, was da oft geklaut wird. Und das in größeren Mengen.