Forum - Laternenring, kennt ihr die Bedeutung?

 
Katerchen

Eines der ältesten, doch eines der am wenigsten bekannten Verkehrszeichen: der Laternenring. Wir erklären, was er bedeutet.

Vielleicht ist Ihnen schon mal ein rot-weißer Aufkleber an Straßenlaternen aufgefallen. Doch die meisten wissen nicht, was er bedeutet. Dabei handelt es sich tatsächlich um ein Verkehrszeichen, das in Deutschland und Österreich als offizieller Hinweis gilt.

Der Aufkleber - oder offiziell "Laternenring" - zieht sich auf etwa 1,50 bis 1,80 Metern Höhe einmal um den Laternenmast und ist eines der ältesten Verkehrszeichen überhaupt.

"Das Zeichen kennzeichnet innerhalb geschlossener Ortschaften Laternen, die nicht die ganze Nacht leuchten. In dem roten Feld kann in weißer Schrift angegeben sein, wann die Laterne erlischt", heißt es in der Straßenverkehrsordnung. Parken Sie in der Nähe einer Laterne, die nicht über die ganze Nacht eingeschaltet ist, sind Sie verpflichtet, Ihr Fahrzeug für andere Verkehrsteilnehmer sichtbar zu machen. Dies kann mit Stand- oder Parklicht erfolgen. (nordbayern.de)

Ich vermute, viele der älteren Autofahrer (meistens Stadtmenschen) haben dieses Zeichen vergessen.

moga67

Ehrlich gesagt, hab ich keine Ahnung.
Hab von diesem "Verkehrszeichen" noch nie etwas gehört und auch noch nie bewusst wahrgenommen. Man lernt echt nie aus!
Bin neugierig viele Leute das überhaupt kennen!?

jowi59

Davon habe ich auch noch nie gehört.

Gibt es das nur in Deutschland?

Da es bei uns am Land keine Straßenlaternen gibt ist es für uns auch nicht von Bedeutung.

Katerchen

jowi59, doch, die gibt es auch in Österreich. Staßenverkehrsordnung, §53, Nr. 12

littlePanda

Da habe ich wieder was dazu gelernt. Ich habe von diesem Zeichen bislang noch nie was gehört und aufgefallen ist es mir auch nicht

Lara1

Da hätte ich gerne eine Umfrage:

Wer in Österreich kennt so einen Laternenring?

Ich nicht.

Maarja

Könnte sein, dass dieses Verkehrszeichen in den Zeiten des Energiesparens wieder an Bedeutung gewinnen wird. Mir ist es bislang nicht über den Weg gelaufen. Nicht einmal in der Fahrschule damals 🤔 

Katerchen

Maarja, ich kenne die Bedeutung auch nur, weil mir bei Wanderungen durch kleine Ortschaften diese Markierungen aufgefallen sind und ich dann gegoogelt habe. Sonst wüsste ich es auch nicht.

MaryLou

Oh je, ich kenne dieses "Verkehrszeichen" nicht. Oder zumindest habe ich vergessen was es bedeutet.

Ach ja, in meinem Umkreis weiß das niemand. Sind wir alle Blödis?!

Erichsemmel

Ich kenne es auch nicht und Ohne den § hätte ich es nie gefunden und laut ris ist es von 09.05.2006  bis 30.05 2011 in der Stvo unter dem Namen §5312. „LATERNEN, DIE NICHT DIE GANZE NACHT ÜBER LEUCHTEN“ auf geführt nicht als Laternenring es ist rechteckig dat oben und unten eine schmalen weißen Streifen in der Mitte Rot !Meine Fassung ist nicht Aktuell (wie gesagt Novelle bis 2011) es kann sein das dia auch etwas geändert hat !