Löwenzahnblüten

martha
martha

 

Im Garten blüht derzeit viel Löwenzahn. Nun stellt sich mir die Frage, ob man die Löwenzahnblüten auch so wie Holunderblüten oder Akatzienblüten durch den Backteig ziehen kann und ausbacken.

Hat dies schon jemand probiert?

 


 

Leony
Leony

habe ich noch nie gehört

Beatus
Beatus

Nein, nur die Blüten ohne grün kann man z.B. für Löwenzahnhonig verwenden. In den Stielen der Blüten ist ein Milchsaft, der nicht bekömmlich ist und das grüne Schopferln, welches die Blüten hält ist sehr bitter.

hexy235
hexy235

Ich würde es nicht probieren

Goldioma
Goldioma

Für Honig oder Marmelade, aber nicht zum so Essen

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Ich glaube dir schmecken bitter mit dem Grünen Stängel.

Shitake26
Shitake26

die Holunderblüten sind um einiges größer als die Löwenzahnblüten, also diese Arbeit würde ich mir nicht antun und da alles einzeln rausbacken, noch dazu wenn ich nicht weiß, ob es dann überhaupt schmecken wird - da bleibe ich lieber bei meinem altbewährten Löwenzahnhonig ;-)

Monika1
Monika1

Ich lasse die Löwenzahnblüten den Bienen. Wenn man sie verwerten will, bitte nur ganz oben die Köpfe ohne milchige Stellen - die schmecken nämlich bitter.