Forum - Mehlwürmer in der EU als Lebensmittel zugelassen

 
Teddypetzi

Erstmals hat ein Insekt in der Europäischen Union die Zulassung als Lebensmittel erhalten. Die EU-Länder stimmten am Dienstag einem Vorschlag der Europäischen Kommission zu, wonach der Verzehr von getrockneten gelben Mehlwürmern künftig erlaubt sein soll.

Die nun zugelassenen Mehlwürmer gelten als neuartiges Lebensmittel und können der EU-Kommission zufolge als Snack oder Zutat verwendet werden - etwa in Protein- und Nudelprodukten oder Keksen. Als neuartige Lebensmittel gelten Produkte, die vor dem 15. Mai 1997 kaum konsumiert wurden.

Na dann Mahlzeit

Silviatempelmayr

Gibt es da eigentlich auch Bio-Mehlwürmer? Ich werde diesen Trend an mir vorüber ziehen lassen. Niemals esse ich die.

Pesu07

Die gelben Mehlwürmer gelten als besonders nachhaltige Eiweißquelle. "Da ist der Wurm drinnen" - das könnte bald auf vielen Nudelpackungen stehen.

hexy235

Wissentlich würde ich nie Mehlwürmer essen, aber die Firmen werden diese Zutaten so klein und versteckt auf die Verpackungen schreiben, dass man es übersieht.

moga67

So gut muss es mir echt nicht gehen, die lasse ich sehr gerne jemanden über, dem es schmeckt.
Nun muss ich dann wirklich das Kleingedruckte bei den Inhaltsstoffen lesen!

Lara1

Eine entzückende Vorstellung, in so ein geröstetes Mehlwürmchen zu beißen. br

Das darf aber nicht wirklich war sein. Füher hatten die Haushalte Mehlsiebe, um die Dinger heraus zu sieben - und jetzt werden sie gezüchtet?

Limone

Die Mehlwürmer sollen aber sehr gesund sein. In manchen Dokus sieht man immer wieder Personen die Würmer essen, wenn sie nichts anderes haben.

Billie-Blue

Gesund hin oder her, mir graust es sehr vor solchen gelben Würmern. Auch wenn mir jemand Millionen dafür zahlen würde, ich glaube, ich könnte sie trotzdem nicht essen. Kekse kaufe ich sowieso nicht , muss ich halt dann die Nudeln auch selber zubereiten. Vielleicht waren jetzt auch schon Würmer drinnen.

snakeeleven

Für ein Drittel der Weltbevölkerung sind Insekten eine Delikatesse.
Ich denke es ist eine Frage der Gewöhnung. Ein Beispiel: Ich esse sehr gerne Shrimps oder Garnellen. Meine Eltern verabscheuten sie. Sie sagten immer: Brrr.. weg damit die sehen ja aus wie Engerlinge.

moga67

Gesund sind viele Sachen aber alleine bei der Vorstellung stellt es mir die Haare auf!

 

  • 1
  • 2