Forum - Mehr Suppe essen in der kühleren Jahreszeit?

 
alpenkoch

  • Ist es bei euch auch so?
  • Mehr Suppe essen in der kühleren Jahreszeit?

Wir essen nun viel mehr Vorsuppen am Abend

Zum Mittagessen bleibt es ziemlich gleich 

moga67

Bei uns ist es definitiv so das wir mehr Suppe essen. Meistens ist es aber so, dass es Suppe gibt und irgendeine Mehlspeise als Hauptspeise.  Meinem Mann sind die Mehlspeise zu wenig sättigend.

Katerchen

Wir essen auch viel mehr Suppe und auch mehr Eintöpfe im Winter. Die wärmen richtig auf und sind auch ziemlich gesund. Da kann ich gerne auf was anderes verzichten

Paradeis

Wir essen in der kalten Jahreszeit gerne eine warme Suppe oder auch ab und zu einen guten Suppentopf mit Fleisch, Gemüse und Nockerl oder Nudeln. 

michi2212

Wir essen in  der kalten Jahreszeit auch vermehrt Suppen.  .meistens zum Abendessen.                     

Silviatempelmayr

Am Abend essen wir nie eine Suppe. Zu Mittag darf die Suppe aber nicht fehlen auch immer Sommer.

jowi59

In der kalten Jahreszeit essen wir auch sehr gerne eine heisse Suppe.

Gerne etwas pfeffrig oder mit chilli oder Ingwer damit uns warm wird.

Raggiodisole

Na, da lag ich ja heute genau richtig mit meiner Gemüsesuppe mit Fritatten*ggg*

im Winter gibt es bei mir auch ab und zu eine Suppe, aber viel öfter einen Eintopf (der gibt mehr aus, hätt mein Vater gesagt*ggg*).

littlePanda

Ich esse im Winter mehr Suppen. Da ich keinen Tee mag, wärme ich mich gerne mit Suppen auf

martha

Wir essen fast täglich Suppe und nicht nur im Winter. Da gibt es sowohl Gemüse- und auch Fleischsuppen. Heute bekommen wir Rindssuppe mit Leberknödel eingekocht.

  • 1
  • 2