Mondphasen, Vollmond und tagtägliche Auswirkungen

DIELiz
DIELiz

Medikamente, Koffein, Tabak, Alkohol sollen je nach Mondphase an Wirkkraft verlieren, oder gewinnen.

eine Kollegin glaubt an die Mond-Diät: so soll fasten grundsätzlich besser gelingen bei abnehmendem als bei zunehmendem Mond

eine Tante meiner Ma soll regelmässig an Vollmondtagen das Essen versalzen haben.

Im Autoverkehr bilde ich mir ein, noch mehr eigenSINNIGESartiges Fahrverhalten als sonst bei den Verkehrsteilnehmern zu beobachten.

Empfindest du das auch so? hast du ähnliche Beobachtungen zu Mondphasen gemacht?

Limone
Limone

Ich mag den Vollmond und den Neumond, da ist es immer viel heller. Manches stimmt schon, wenn man das liest, das mit dem Abnehmen klingt logisch.

AllBlacks
AllBlacks

das mit den fasten bei abnehmenden mond haben schon meine großeltern erklärt. genauso wie bestimmte pflanzungen oder ernten.

 

persönlich habe ich weder positives noch negatives bei mir wahrgenommen.

Pannonische
Pannonische

Man sagt, unsere Vorfahren haben die Mondphasen genau beobachtet. Ich glaube aber, dass sehr viel Geschäft damit gemacht wurde. 

moga67
moga67

Irgend Einfluss wird der Mensch wohl auch auf uns haben - das Meer hat es ja ebenso. Ich schlafe aber sowieso nie gut, egal welcher Mondstand gerade ist!

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Ich glaube auch das der Mond auf uns Einfluss hat, wie auch viele andere Sachen unser Leben beeinflussen ohne das es uns bewusst ist.

Lara1
Lara1

Mir ist es egal, was Andere glauben, denken oder als wissenschaftlich fundiert erachten.

Ich merke sowohl Voll- als auch Neumond. Auch am Verhalten der Tiere merkt man es.

Eine Nachbarin hat bei Vollmond einen wunderschönen Strauch gekillt, obwohl ich sie gewarnt habe, nicht zu schneiden.