neue Lebensmittel

DIELiz
DIELiz

gehört ihr zu den Konsumenten die gerne neue Lebensmittel ausprobieren und kosten möchten?

Kaum sah ich diese grünen "green Zebra Paradeiser", schon waren sie gekauft

Nur auf Insekten bin ich nicht so neugierig

bist du auch so?

Zuletzt bearbeitet von DIELiz am 19.08.2019 um 00:09 Uhr

Maisi
Maisi

Ich probiere nicht gerne neue Lebensmittel, gerade bei natürlicher Nahrung, wie Gemüse, mag ich es eher so wie ich es gewohnt bin. Bei verarbeiteten Nahrungsmittel experimentiere ich lieber.

Gabriele
Gabriele

wir haben ein "neues" joghurt probiert und für gut befunden. es heißt skyr und ist von verschiedenen marken erhältlich, enthält viel weniger fett und dafür viel mehr eiweiß.

bei hoch verarbeiteten lebensmitteln bin ich meistens skeptisch und lese lieber die zutatenliste als zu kosten.

Goldioma
Goldioma

Eigentlich bin ich sehr konservativ. Was ich kenne, kaufe ich auch.

Teddypetzi
Teddypetzi

ich kaufe und esse gerne das was ich kenne und mag, probiere aber auch schon mal das eine oder andere vom Teller nebenan

sssumsi
sssumsi

Ich prober gerne neue Rezepte, da kommen auch mal unbekannte Zutaten dazu. Stark verarbeitete Lebensmittel meide ich so gut es geht. Egal ob alt oder neu.

Limone
Limone

ich probiere und kaufe immer wieder neue Lebensmittel, aber man wird auch manchmal enttäuscht, manches kann man nicht essen und muß leider weggeworfen werden. Der green Zebra Paradeiser ist nicht neu, den gibt es schon lange.

Beatus
Beatus

Diese grünen Zebratomaten sind keine neuen Sorten, die hat es schon früher gegeben, auch gelbe oder braunrote sind alte Sorten. Leider sind ja viele sehr schmackhafte in Vergessenheit geraten.

hannevg
hannevg

auf Insekten bin ich auch nicht so neugierig, vielen Dank aber nein. Maden, Schlange und flügelige Tiere bitte auch nicht. Da habe ich genug mit Huhn und Hahn

hobbykoch
hobbykoch

Ich probiere schon gerne neue Lebensmittel aus. Manchmal sind die "neuen" Lebensmittel dann aber die alten Sorten, die schon fast in Vergessenheit geraten sind. Nur bei industriell verarbeiteten Lebensmittel gehen die Trends an mir vorbei. Da bin ich nicht experimentierfreudig. Und es gibt auch Grenzen: Insekten habe ich auch noch nicht probiert.