Neue Massnahmen Corona

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Es dürfen nur noch 10 Personen bei privaten Feiern sein.  Ist wohl eine sinnvolle Einschränkung. Ich denke das gerade bei den Privaten Feiern der Abstand meist nicht eingehalten wird. Ist das nur der Anfang der Einschränkungen? 

SlowFood
SlowFood

der anfang ist doch schon längst gemacht worden.                                                                                                   

Raggiodisole
Raggiodisole

ich kanns nachvollziehen... die Jungs von einer Freundin (22 und 24 Jahre alt) haben von privaten Partys berichtet, wo im Wohnzimmer ca. 30 bis 40 Menschen abgefeiert haben, da konnte man den Abstand nicht wirklich einhalten ..

ich versteh schon, dass die Jugend (und natürlich auch die "Älteren Semester") feiern wollen, aberwir leben halt mal in einer besonderen Zeit, die besondere Massnahmen erfordert... und da sollten sich alle dran halten

MartinaM
MartinaM

Eine sehr gute Idee, aber es müssen sich die Leute halt auch dranhalten. Und wenn ich mir die MaskenträgerInnen in der öffentlichen Verkehrsmitteln so ansehe, bezweifle ich, dass diese Personen den Ernst der Lage verstehen.

Teddypetzi
Teddypetzi

Ich freue mich auf Samstag, da habe ich noch eine Hochzeit mit 60 Gästen zu bespielen, geht sich wie es aussieht gerade noch aus danach vetschüsse ich mich für ein paar Wochen wieder in den Süden , denn bei den Coronaspektakel kann man ja nur krank werden 

Pannonische
Pannonische

Alles Gute Teddypetzi, aber alle (Österreich, Deutschland, Ungarn....) sagen, man steckt sich im Ausland an. In welchem?

AllBlacks
AllBlacks

wobei es keine kontrollen im privaten bereich geben wird, wäre auch schwer durchführbar und zudem gesetzlich nicht einfach umsetzbar.

DIELiz
DIELiz

ja, der Anfang ist doch schon längst gemacht worden.                                                                                                  

Martina1988
Martina1988

Naja, so eine Einschränkung war ja zu erwarten. Im Sommer konnte jeder noch feucht fröhlich und ausgelassen feiern, jetzt muss wieder die Allgemeinheit dafür büßen. So ist das eben.

 

 

TuomasSalmela
TuomasSalmela

Einschränkungen in Zeiten der Pandämie sind obligatorisch, wenn wir überleben wollen. Ich erwarte in den nächsten Wochen noch mehr und hoffe, dass mehr Menschen vernünftig sind, keine großen Partys oder andere öffentliche Veranstaltungen zu organisieren.