Nick Cordero an Corona gestorben

Limone
Limone

Der Broadway-Schauspieler Nick Cordero ist mit 41 Jahren an Corona gestorben. 3 Monate lang kämpfte der Ehemann von Amanda Kloots gegen die Covid-19-Erkrankung.

Am 31 März lag Nick Cordero bereits wegen einer Lungenentzündung auf der Internsivstation. 2 Corona Tests fielen zunächst negativ aus. Der 3. fiel dann positiv aus. Dann mußte ein Bein wegen Corona-Virus-Komplikationen amputiert werden. Mehrere Schlaganfälle kamen dann hinzu. Laut seiner Frau hatte Nick Cordero keine Vorerkrankungen.

Das ist schrecklich was mit diesem Mann passiert ist wegen dem Virus.

AllBlacks
AllBlacks

RIP.

Billie-Blue
Billie-Blue

Ich hab noch nie etwas von diesem Schauspieler gehört. Aber ich denke, das ist ein Ausnahmefall und man muss sich deswegen nicht fürchten, dass das der typische Coronaverlauf ist. Wer weiß, was er doch für  Vorerkrankungen hatte, oder mit Substanzen seinem Organismus geschadet hat. Ich glaube nicht automatisch, was sein Frau sagt.

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Mir ist der auch nicht bekannt. Mit den Subtanzen könntest du da wohl Recht haben Billie-Blue. Man weiss ja wie es da so zugeht. Trotzdem soll er in Frieden ruhen.