Forum - Off-Label impfen

 
Limone

In Österreich gibt es auch die Möglichkeit das man Kinder impft. Das heisst Off-Label impfen, das der Impfstoff in Österreich für diese Gruppe nicht zugelassen ist.

Ich habe das jetzt schon öfters gehört, mehrheitlich sind das Kinder von Ärzten.

Silviatempelmayr

Du meinst damit die Kinder unter 12 Jahren. Interessant das es scheinbar die Eltern Ärzte sind.

hobbykoch

Ich habe das auch schon gehört und mich gefragt, wer diese Imfpungen bekommt oder wie man daran kommt. Ich dachte eher, dass es Kinder mit Erkrankungen sind, die eventuell durch Corona gefährdet sind. 

Billie-Blue

 Anfang des Jahres haben die Herstellerfirmen gesagt, dass dieser Impfstoff keinesfalls für Kinder geeignet sei. Das kann sich  nicht geändert haben. Pfitzer bringt in den nächsten Monaten angeblich einen an Kinder angepassten Stoff raus.

Limone, ich halte das aus genannten Gründen für ein Gerücht. Außerdem ist Corona derzeit keine Gefahr für Kinder.