Forum - Plastikfreier Tag

 
Silviatempelmayr

Vermeidet ihr auch Plastik? Doch ohne Plastik ist es schon schwer. Manche Dinge bekommt man nur aus Plastik. 

Maarja

Ich vermeide es vor allem, Plastik wegzuwerfen. Ich verwende alles was irgendwie geht, immer wieder. Beim Einkauf achte ich schon auf möglichst wenig Verpackung 

Katerchen

Ja, ich kaufe heute am Sonntag auch nichts ein, das in Plastik verpackt ist. Ein lobenswerter Aktionstag für einen Sonntag. 😀

Ich versuche auch, Plastik zu vermeiden. Wurst und Käse wird immer frisch an der Bedientheke gekauft. Nur bei Getränken wie Mineralwasser mache ich eine Ausnahme, ist das Glas doch schwer wenn man gleich ein Tragerl kauft.

abirgit

Ich "versuche" wirklich Plastik zu vermeiden, aber trotzdem kommt bei uns viel zusammen. Getränke kaufe ich jetzt um einiges mehr in Glasflaschen. Die Schlepperei ist dann meist eher unangenehm, aber auch wieder ein gutes Training. Obst und Gemüse brauchen wir derzeit wenig kaufen, da wir vieles selbst im Garten haben. Mich nervt dieses viele Plastik so sehr. 

snakeeleven

Wo es geht wird bei uns Plastik vermieden. Unser gelber Sach ist so ca. alle zwie Monate voll. Bei manchen Häusern habe ich schon 8- 9 Säcke voll gesehen- WAHNSINN

jowi59

Wir vermeiden Plstik wo es noch vertretbar ist.

Aber oft gibt es ja keine sinnvolle Alternative.

Ganz ohne Plastik wird nicht möglich sein.

martha

Ich versuche auch Plastik einzusparen. Man bekommt ja Mineralwasser sowie sonstige Getränke und auch Milchprodukte zum Glück auch in Glasbehälter.

hobbykoch

Wie die Mehrheit hier versuche ich auch, Plastik einzusparen. Meine Erfahrung ist auch, dass es zwar einige Möglichkeiten gibt, aber vollständiger Verzicht ist kaum machbar. Leider.

Teddypetzi

Wir können Plastik nicht überall vermeiden, aber wichtig ist es anschließend richtig zu entsorgen das es auch recycelt wird

Limone

Es ist nicht möglich ganz auf Plastikverpackungen zu verzichten. Wir uns wird sehr genau getrennt und wir geben alles in den gelben Sack.