Produktrückruf bei IKEA Schaumkonfekt

hannevg
hannevg

IKEA ruft europaweit das GODIS PÅSKKYCKLING Schaumkonfekt (Marshmallow’s) wegen einer Verunreinigung und Kontamination der Produktion durch Mäuse zurück. Demnach wurde in einer Packung in Irland eine tote Maus entdeckt. IKEA hat sofort nach bekanntwerden entsprechende Untersuchungen eingeleitet. Dabei wurde festgestellt, dass die Maus wohl im Produktionsbereich des Lieferanten eingedrungen sein muss. Ein sofortiger globaler Verkaufsstopp war die Folge

Wie das Unternehmen mitteilt, werden die GODIS PÅSKKYCKLING Schaumkonfekt Produkte in Osterdesign mit Mindesthaltbarkeitsdaten zwischen dem 23. Oktober 2018 und dem 26. Januar 2019 zurückgerufen.

hannevg
hannevg

mit Glück ist es eine Ente,ansonsten ist die Maus das neue Ostertestimonial bei Ikea igittegitt

Schabernagi
Schabernagi

Grausig, ich stell mir grad vor wie jemand eine Packung Ostersüßigkeiten kaufen will und dann ist da eine tote Maus drinnen, ich hätte vermutlich so geschrien, dass sie den IKEA evakuiert hätten...

isa1991
isa1991

Danke für die Info 

Dosch
Dosch

Sehr gschmackig, danke für die Info ❗ 

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Das ist echt ekelig. 

Rittibub
Rittibub

Hmm, Schaumkonfekt und tote Mäuse. Das klassische Süß/Sauer. Erinnert mich jetzt stark an das Chinalokal im Nachbarort 

Halbmondchen
Halbmondchen

Grauslig, stell dir mal vor ein Kind bekommt das zu Ostern und entdeckt das dann beim öffnen

MaryLou
MaryLou

Gott sei Dank kaufe ich keine Lebensmittel bei Ikea. Allerdings werden wohl andere Großhändler in der gleichen Stelle produzieren lassen. 

Tinetrix10
Tinetrix10

Danke für die Info. Werde ich nie mehr kaufen für meine Enkelkinder.