Produktrückruf Fritteuse Marke „ok“

hannevg
hannevg

Rückruf: Überhitzungsgefahr – Imtron ruft Fritteuse ODF102 der Marke „ok“ zurück

Die IMTRON GmbH, welche innerhalb der MediaMarkt Saturn Retail Group die Eigenmarken KOENIC, ISY, PEAQ und ok. verantwortet, ruft Europaweit einige Chargen der Fritteuse ODF102 der Marke ok zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, ist es bei einigen Geräten während der (Erst-) Benutzung zu Überhitzungen gekommen.

 

Grund hierfür ist nach Unternehmensangabe eine fehlerhafte Lötstelle, die im eingeschalteten Zustand zu Überhitzungen bzw. zum Durchschmoren führen kann. Einhergehend drohe dem Benutzer die Gefahr von Verbrennungen.

Betroffen von dem Produktrückruf sind die nachfolgend aufgeführten Chargen

 

PO-Nummern:
7000005734, 7000005897, 7000005898, 7000006028, 7000006029, 7000006153, 7000006211, 7000006333, 7000006396, 7000006426, 7000006550, 7000006601, 7000006727

 

Die PO-Nummer befindet sich auf dem Typenschild an der Unterseite der Fritteuse

 

Verbraucher die eine betroffene Fritteuse besitzen, sollten diese nicht mehr einschalten und bei MediaMarkt und Saturn zurückgeben. Der Kaufpreis wird erstattet

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Da denkt man die Produkte werden eh auf Herz und Nieren geprüft. Doch es entstehen trotzdem viele Fehler wie man bei so vielen Produktrückrufen sieht.

Dosch
Dosch

Die Marke kenne ich gar nicht, ich kaufe aber Elektrogeräte nicht bei Mediamarkt oder Saturn 

Rittibub
Rittibub

Der Markenname dürfte in diesem Fall nicht ganz passend sein 

elisaKOCHT
elisaKOCHT

rittibub aus „ok“  wird „ko“  dann passt es

MaryLou
MaryLou

Ich habe keine OK Geräte! 

Klause
Klause

gut zu wissen, danke.