Räucherfischsuppe einfrieren?

Martina1988
Martina1988

Ich habe heute eine große Menge Suppe zubereitet, die ich nicht in zwei Tagen essen kann und will: https://www.gutekueche.at/raucherfischsuppe-rezept-33517

Kann ich diese Suppe einfrieren? Ich habe noch nie Stücke einer geräucherten Makrele eingefroren und bin mir jetzt unsicher. Danke für eure Hilfe!

DIELiz
DIELiz

hallo, ich sehe da kein Problem.

Wenn der Fisch sehr fettig ist würde ich nur eine Lagerzeit von 2 Monaten vorschlagen. 

Dein Rezept gefällt mir übrigens gut

Zuletzt bearbeitet von DIELiz am 09.12.2019 um 22:18 Uhr

Martina1988
Martina1988

Dankeschön! Dann werde ich es mal ausprobieren. Zwei Monate werden es vermutlich eh nicht werden - wenn ich gerade keine Lust zum Kochen habe, wird alles aufgefroren ;-)

elisaKOCHT
elisaKOCHT

hallo Martina1988,  die Suppe kannst Du unbesorgt gefrieren. Das Rezept Räucherfischsuppe ist gespeichert. Mein Mann freut sich auch schon.

schippi
schippi

Ich sehe auch kein Problem mit dem Einfrieren. Suppe mit - egal welchen - Inhalt eignet sich bestens zum Einfrieren. Mach das auch mit z. B. Hühnersuppe

 

hannevg
hannevg

hallo Suppenklöchin Martina1988, die Suppe ist wohl schon eingefroren. Aber wird auch bei mir bald im Topf blubbern