Forum - Schnellkochtopf

 
Pesu07

Ein Schnellkochtopf kann beim Kochen vielseitig eingesetzt werden. Die Zutaten werden schnell, schonend und gesund gegart. Und er ist auch zeit- und energiesparend.

Verwendet ihr auch einen Schnellkochtopf?

Raggiodisole

ich hab einen Schnellkochtopf und hab ihn früher, als wir noch zu viert waren auch sehr oft verwendet, jetzt bin ich allein und es zahlt sich oft nicht aus, ihn einzusetzen, weil es so groß ist ... aber hin und wieder, wenn es schnell gehen muss, kommt er auch jetzt noch in Einsatz

Silviatempelmayr

Ich hab einen, verewende ihn aber nur sehr selten. Mir sind meine anderen Töpfe dann doch irgendwie einfach lieber.

DIELiz

ja, bestimmte Speisen landen immer im Schnellkochtopf

sssumsi

Ich hatte vor vielen Jahren einen, konnte mich aber nie wirklich damit anfreunden. Schmorgerichte und Rindsuppe lasse ich lieber lange schmurgeln. Erdäpfel bereite ich im Dampfgarer zu.

Paradeis

Wir haben ein Schnellkochtopfset bestehend aus einem größeren und einen kleineren Topf mit der selben Deckelgröße. 

Lara1

Mein Schnellkochtopf kommt zum Einkochen des öfteren zum Einsatz. Dafür habe ich ihn auch gekauft.

Ab und zu koche ich auch Rollschinken oder geselchte Rinderzunge damit.

Bei anderen Gerichten sind mir meine Töpfe einfach sympathischer.

hobbykoch

Ich muss gestehen, ich habe nicht einmal einen Schnellkochtopf. Bisher war das auch noch nie eine Überlegung, mir einen anzuschaffen, obwohl er sicher auch seine Vorteile hat.

Thanya

Ich hab früher Geselchtes darin gekocht. Seit es dieses aber immer essfertig und ohne Netz zu kaufen gibt, bin ich davon abgekommen. Ansonsten hab ich einfach kein Gefühl dafür, wie lange die Dinge im Schnellkochtopf brauchen, deshalb verwende ich ihn eigentlich nicht. Eben mal reinschauen, wie weit das Essen ist, geht ja nicht..

hexy235

Ja, wir haben auch einen Schnellkochtopf. Wir verwenden ihn aber nur für Erdäpfel und eine gute Rind-Suppe

  • 1
  • 2