Schweinsbraten am Grill

Halbmondchen
Halbmondchen

Wir haben gestern unseren ersten Schweinsbraten am Grill gemacht, 1kg Fleisch Stunden vorher gewürzt und gekühlt  auf ein  kleineres Backblech mit Rand gegeben und bei 160 bis 180 Grad im Haubengrill bei indirekter Hitze fast 2 Stunden lang gegrillt. Ein Traum..    ohne zugießen von Flüssigkeiten so knusprig die Schwarte und doch saftig das Fleisch.  Wir haben gekochte Kartoffeln mit etwas Butter und Rosmarin dazu auf das Blech gelegt  in den letzten 30 Minuten der Grillzeit. 

Zuletzt bearbeitet von Halbmondchen am 17.06.2018 um 10:15 Uhr

Goldioma
Goldioma

So mache ich meinen Braten am Grill auch immer- ich mariniere ihn nur schon am Tag vorher ein. Im Kugelgrill geht es super und schmeckt wunderbar. Ich habe die Kartoffel schon roh dazugelegt. Einfach unter den Braten eine Form mit etwas Flüssigkeit und den Kartoffel positionieren, das abtropfende Fett geht auf die Kartoffel und diese schmecken dann auch vorzüglich.

Gabriele
Gabriele

auf dem griller direkt hab ichs noch nie probiert, aber in der kroatischen peka, also auch unter der haube.

snakeeleven
snakeeleven

Da bekommt man sofort Hunger

earlybird
earlybird

wir würzen das Fleisch auch immer Stunden vorher ,meistens über Nacht

hexy235
hexy235

das werden wir auch probieren

isa1991
isa1991

Werde ich mal ausprobieren 

Leony
Leony

Würze das Fleisch auch immer am Vortag

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Das hört sich sehr lecker an.

MaryLou
MaryLou

Vielen Dank, das werde ich dieses WE probieren