Forum - „Sehr peinlich“, aber kein Rücktrittsgrund

 
snakeeleven

Vizekanzler Werner Kogler betonte, „schneller und direkter wäre gescheiter gewesen“
Nina Tomaselli, grüne Fraktionsvorsitzende im Ibiza-U-Ausschuss, findet die Vorgangsweise des Finanzministeriums „sehr, sehr peinlich“,
Allerdings reichen die Vorwürfe laut der grünen Klubobfrau Sigrid Maurer „nicht für einen Rücktritt“.
Was wäre wohl von den Grünen zu hören wenn sie in Opposition wären.

Silviatempelmayr

Die Frage ist berechtigt. Aber ganz ehrlich mich nerven die ganzen Untersuchungsausschüsse schon sehr. Es kommt doch eh nix dabei heraus.

Billie-Blue

Ja eh, wieso nerven die alle so, die Opposition usw. , statt dass sie die Regierung hübsch in Ruhe lassen. Der Vorsitzende und die Zeugen sorgen sowieso dafür, dass nix raus kommt dabei, also lassen wir es doch gleich bleiben.

Tja, wir haben die Regierung, die wir ( die Wähler) gewählt haben.

Beatus

So ein Kasperltheater hat es noch nie gegeben, statt etwas weiterbringen pinkeln sie sich gegenseitig ans Bein und das alles auf unsere Kosten.