Seifensieden

Zwiebel
Zwiebel

Seifensieden - habt ihr das schon mal gemacht? Macht es Spaß? Freut ihr euch über selbst gesiedete Seifen als Geschenk? Kann man das auch mit Kindern machen oder ist es wegen des Hantierens mit Natronlauge zu gefährlich?

Maisi
Maisi

Erfahrung habe ich leider keine, würde es aber gerne mal machen. Für Kinder ist es glaube ich nichts, da doch gefährlich, aber vielleicht gibt es auch "leichtere" Rezepturen.

SlowFood
SlowFood

kinder würde ich weit fernhalten, denn das siedende fett ist kein spaß.                                                                           

Pannonische
Pannonische

Unserr Nachbarjunge hat voriges Jahr zu Weihnachten für mich eine rosa und für meinen Mann eine blaue Seife (mit seiner Mutter) gemacht. Wir hatten riesige Freude, dass er uns was schenken wollte

Raggiodisole
Raggiodisole

Seifensieden steht noch ganz oben auf meiner Liste, weil mirCorona einen Strich durch dien Rechnung gemacht hat... aber aufgehoben ist nicht aufgeschoben

Seife aus Duschgel  hab ich vor einigen Jahren mal asl Weihnachtsmitbringsel gemacht .... verschiedene Formen Blumen, Sterne usw. ) schön verpackt 

moga67
moga67

Hab es selber noch nicht gemacht nur bei einem Handwerksmarkt " mitgeholfen". Das echt sehr interessant.  Ist ja ein ganz altes Handwerk, das jetzt wieder mehr an Bedeutung gewinnt.

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Ich mag gern Seifen, aber selber hab ich es noch nicht probiert. Das ist mir auch zuviel Aufwand. Als Geschenk natürlich eine tolle Idee.

MaryLou
MaryLou

Ich wollte es ursprünglich auch einmal versuchen, aber es ist mir doch zu aufwändig und vorallem zu gefährlich. Mit Kindern zu arbeiten (Seifen sieden) wäre mir auch nicht geheuer.

Pesu07
Pesu07

Das Seifensieden habe ich bis jetzt auch noch nicht ausprobiert - meine Lust dazu hält sich aber in Grenzen - u.a. auch, weil es relativ aufwendig ist.