Sittenwidriger Arbeitsvertrag

MaryLou
MaryLou

Habe ich gerade im TV gesehen :

Ein großer  Drogeriemarkt untersagt den Mitarbeitern das Trinken während der Arbeitszeit. Geht's noch?! Sollen die Arbeiter verdursten?! 

colour67
colour67

Das erinnert mich an ähnliche Methoden einer Drogeriemarktkette, welche aber dann in den Konkurs geschlittert ist. Schade, dass man nicht erfahren darf, welche Drogeriemarktkette das Trinken verbietet. Was wird dann noch alles verboten? Echt arg, dass es so etwas in der heutigen Zeit noch gibt. 

 

Potscherl
Potscherl

Amazon macht es vor und da alle wegschauen und kaufen und de facto nichts passiert, macht es Schule. Gewerkschaft hin und her, die Leute haben heute Angst um ihren Job und steigen dann auch auf solche Verträge ein. Weil sie auch denken, es wird wahrscheinlich eh nicht so heiß gegessen. Schade, da waren wir schon weiter.

schippi
schippi

Es wäre wirklich interessant welches Unternehmen das war und vorallem wo - meine in Österreich oder irgendwo im Ausland.

z. B gegen Amazon in Österreich sind Leute schon vorgegangen.

 

hobbykoch
hobbykoch

Mich würde auch interessieren, welcher Drogeriemarkt das war und wo das war.

Potscherl hat es für mich perfekt zusammengefasst. Solche Methoden sind ein Rückschritt und aber auch ein Grund, warum ich z.B. bei Amazon nicht einkaufe.

-michi-
-michi-

Dass es sowas gibt .... kaum vorstellbar. Würde nie auf die Idee kommen. Echt eine Frechheit 

sssumsi
sssumsi

Ich habs leider nur am Rande mitbekommen, aber es handelt sich definitv um eine Drogeriemarktkette in Österreich. Für mich ist sowas kontraproduktiv, da man ohne zu trinken leichter ermüdet und Kopfweh bekommt.

Pannonische
Pannonische

Was man tagsüber nicht trinkt, kann man am Abend nicht mehr nachholen. Das Blut wird dickflüssig.

elisaKOCHT
elisaKOCHT

verdursten wird wohl niemand: diese für mich wichtige Info zu dieser Geschichte gibt es auch noch: In der Betriebsordnung steht, daß das Trinken nur in den Pausen erlaubt ist. Da bedenke ich diesen Fall gleich ganz anders. Ja, trotzdem eine recht dumme Anordnung.

elisaKOCHT
elisaKOCHT

google hat einen Drogeriemarkt "ausgespukt" und da war zu lesen:

Kein trinken an der Kassa. Auch im Lager ist es nicht erlaubt eine Trinkflasche stehen zu haben! Man muss durchs ganze Geschäft latschen um einen Schluck Wasser im AUFENTHALTSRAUM trinken zu dürfen- das natürlich nicht all zu oft am Tag!

Ende Zitat--    So, mal ganz ehrlich wer von Euch kann sich nicht vorstellen, daß "gewisse Kollegen", anderen Kollegen einiges versauen...?  ich hatte eine Kollegin die mußte ständig das WC aufsuchen. Täglich, es gab dann eine Anordnung die ALLE zu befolgen hatten  Ist genauso wie im Forum. Wenn andere Regeln brechen                                       97                                                  98                                             99                                                         100                                           und ausnutzen gibt es evt. irgendwann Einschränkungen für alle, oder?