Speisenplanung, Wunsch und Veränderung

elisaKOCHT
elisaKOCHT

welche Veränderungen wünschst Du Dir? Nicht zum 1. Mal wird gefragt. Beim letzten Mal haben einige von denen die NACHher gerne gemeckert haben, vorher NICHTS zu sagen gehabt...als um die Meinung gebeten worden ist.

evt läuft es diesmal ja anders? Damals hat dieLiz gefragt und nachher "unsere Wünsche" bei den Admins deponiert. Das möchte ich dann auch machen. Also bitte, Mund auf für konstruktive Kritik

12.09.    ich stimme Liz zu:

grundsätzlich würde auch  ich gerne folgende Errungenschaften als erhaltenswert aufführen:

  • 1. nur 1x je Tag Mittag bzw. Abendessen erstellen. Sonst sind wir schnell wieder bei 14 Tagen vorab, oder?
  • 2. nur Mittag und Abendessen gehören in diese Sparte
  • 3. ein Essen sollte auch ein wenig beschrieben werden. Es gab früher nur 1 User der regelmässig GKLinks gepostet hat,    plötzlich sind es mehrere
  • 4. es sollte auch einmal anderen Usern die Chance gegeben werden auf einfachste Art und Weise, die auf GK überhaupt möglich ist,  10 Hauben zu erhalten .....ok, ausser den Rückrufen
  • 5. pro Tag sollten 2 User je ein Thema erstellen.
  • 6. wieviel Tage vorab sollen die Tage maximal erstellt werden?  ich bin für maximal 5 Tage
  • 7. sollen die, die nicht mitmachen für immer mit der Meckerei aufhören? Jetzt gibt es ja die Möglichkeit mitzumachen? ich bin für JA
  • 8. Diese 100 Buchstaben füllenden Umschreibungen sind kunstvoll, aber nicht kulinarisch, eher kuliNARRisch.     Beschreibung der Zubereitung oder der Beilagen.     danke sssumsi und DIELiz
  • 9. Forumsregeln fixieren,  danke Martina 1988
  • 10. was haltet Ihr davon wenn es eine fixe Regel  geben wird wie:              1 User erstellt maximal 1 ODER 2 x in einer Woche mittag oder Abendessen. Dadurch bekommen viel mehr User die Chance auf die supereasy 10 Punkte.    danke HanneVG

Zuletzt bearbeitet von elisaKOCHT am 12.09.2019 um 18:42 Uhr

DIELiz
DIELiz

 ja, ja ist garnicht so lange her. 2018 und schon wieder sind wir an Punkt X  

wieder eine gute Gelegenheit die eigene Meinung vertreten zu KÖNNEN und man sollte es auch.

ich schreibe mal runter was mir durch den Kopf geht.

Ist es möglich, dass die nächsten Vorschläge durchnummeriert werden?

Zuletzt bearbeitet von DIELiz am 12.09.2019 um 00:27 Uhr

DIELiz
DIELiz

grundsätzlich würde ich gerne folgende Errungenschaften als erhaltenswert aufführen:

  • 1. nur 1x je Tag Mittag bzw. Abendessen erstellen. Sonst sind wir schnell wieder bei 14 Tagen vorab, oder?
  • 2. nur Mittag und Abendessen gehören in diese Sparte
  • 3. ein Essen sollte auch ein wenig beschrieben werden. Es gab früher nur 1 User der regelmässig GKLinks gepostet hat,    plötzlich sind es mehrere
  • 4. es sollte auch einmal anderen Usern die Chance gegeben werden auf einfachste Art und Weise, die auf GK überhaupt möglich ist,  10 Hauben zu erhalten .....ok, ausser den Rückrufen
  • 5. pro Tag sollten 2 User je ein Thema erstellen.
  • 6. wieviel Tage vorab sollen die Tage maximal erstellt werden?  ich bin für maximal 5 Tage
  • 7. sollen die, die nicht mitmachen für immer mit der Meckerei aufhören? Jetzt gibt es ja die Möglichkeit mitzumachen? ich bin für JA
  • 8. .....

 

Zuletzt bearbeitet von DIELiz am 12.09.2019 um 00:32 Uhr

DIELiz
DIELiz

  • 8. ich finde das drumherum das der Karfiol in Aktion war, oder das man vorkocht weil die Mama kommen wird           .... sorry, ich würde dann lieber lesen:                                 den Karfiol mache ich mit Bröseln zurecht. Diese 100 Buchstaben füllenden Umschreibungen sind kunstvoll, aber nicht kulinarisch, eher kuliNARRisch
  • 9. ...

nildra
nildra

Ich bin grundsätzlich mit dem Forum zufrieden. Die 8 Punkte von DIELiz finde auch ich begrüßenswert. Zu Punkt 6: maximal eine Woche; zu Punkt 7: Ja.

Gabriele
Gabriele

ich hab kein problem damit, wie es grade ist. wir können hier einen ganzen katalog an regeln aufstellen, aber es wird immer jemanden geben, der sie nicht gelesen hat.

cassandra
cassandra

Für mich passt alles - ich bewundere Euch dafür, dass Ihr so lange im voraus plant, ich bin da viel spontaner und schau' halt, was sich grad ergibt, welches Gemüse grad gut ist und so weiter. Aber als Anregung finde ich es super, manchmal koche ich auch einen der Vorschläge (aber meist schon mindestens eine Woche vor dem angegebenen Datum).  

cassandra
cassandra

Für mich passt alles - ich bewundere Euch dafür, dass Ihr so lange im voraus plant, ich bin da viel spontaner und schau' halt, was sich grad ergibt, welches Gemüse grad gut ist und so weiter. Aber als Anregung finde ich es super, manchmal koche ich auch einen der Vorschläge (aber meist schon mindestens eine Woche vor dem angegebenen Datum).  

hlore
hlore

Nicht böse sein, aber mir ist das eigentlich völlig egal. Bei mir kann sich bei der Speiseplanung jeder austoben wie er will, ich habe mich schon länger zurückgezogen, weils nichts mehr bringt.

 

Martina1988
Martina1988

Zu 6. Bin ich auch für maximal eine Woche! Vielleicht kann man bestimmte Forumsregeln, in der entsprechenden Kategorie befestigen, sodass diese ganz oben ersichtlich sind - auch für neue User.