Forum - Stören Euch Kirchenglocken?

 
Maarja

Mich nicht - dachte ich zumindest bis jetzt. Jetzt hab ich gehört dass ein Pfarrer in Florenz die Glocken seiner Kirche mehr als zweihundert Male am Tag geläutet hat, zum Ärger seiner Nachbarn. Der Streit dauerte vier Jahre und wurde durch einen Richterspruch beendet. Don Leonardo darf jetzt nur noch zum Morgen- und Abendgebet läuten und muss Strafe zahlen. Zweitausend Euro 

Lara1

Mich stören sie nicht. Kirchenglocken gehören einfach dazu.

Vielleicht ist es störender, wenn man daneben wohnt?

Ob die Nachbarn besser schlafen können, oder fehlt ihnen jetzt etwas?

Teddypetzi

Aber gar nicht, unsere hören wir schon fast gar nicht mehr, man gewöhnt sich an fast alles mit der Zeit

DIELiz

nein, natürlich nicht

 

Katerchen

Nein, mich stören keine Kirchenglocken. Ich höre ab und zu das Vollgeläut unserer Stadtkirche, das ist richtig beeindruckend.

Billie-Blue

Ich bin direkt neben unserer Kirche aufgewachsen. Nein, es stört mich gar nicht!

Pesu07

Nein, stört nicht.

Maarja

Und was sagt Ihr zu dem eifrigen Pfarrer? Zweihundertmal am Tag ist schon a bisserl viel, oder?

Zuletzt bearbeitet von Maarja am 29.01.2022 um 06:36 Uhr

Maarja

Zweimal drauf gekommen, sorry

Zuletzt bearbeitet von Maarja am 29.01.2022 um 06:37 Uhr

Pesu07

Zweihundertmal am Toag ist eindeutig überzogen - verständlich, dass die Nachbarn auf die Barrikaden stiegen.