Forum - Süßwarenhersteller von Mozartkugel in Konkurs

 
Limone

Der Süßwarenhersteller Salzburg Schokolade, wo auch die Mirabell Mozartkugeln hergestellt werden, ist in Konkurs, durch den Absatzrückgang durch Corona. Vorerst wird noch weiterproduziert. Mögt Ihr die Mozartkugeln? Ich mag sie schon sehr gerne.

Thanya

Ich mag Mozartkugeln sehr gerne, finde sie aber extrem überteuert. Wären sie etwas günstiger, würden sie mit Sicherheit auch viel mehr davon verkaufen

Raggiodisole

eine Tragödie ist das, von dieser Firma gab es die für mich besten Mozartkugeln auf der Welt

ich hab einmal probiert, sie selber zu machen, aber das ist sehr aufwändig und sie schmecken bei Weitem nicht so gut wie die Mirabell Mozartkugeln

Schnellkoch_Bob

Echt schade. Die nachgemachten haben mir nie so gut geschmeckt wie das Original. Aber sie waren halt eher was für besondere Anlässe...

Goldioma

Ja, geschenkter waren sie gut, zum selber kaufen zu teuer. Daher sicherlich der zu geringe Umsatz der jetzt zur Pleite führte.

DIELiz

man hätte den Preis bereits 2020 senken müssen

in meinen Augen geht ein Grossteil des Umsatzes auf Touristen zurück

 

hobbykoch

Ich denke nicht, dass der Preis das Problem war/ist, sondern der starke Rückgang des Tourismus. Besonders unter den Städtetouristen waren die Mozartkugeln ein Verkaufsschlager.

alpenkoch

und weil der Tourismus Preis von keinem  Einheimischen gezahlt wurde, galt für die Firma

die in Beauty

sehe das Prob auch in den €

Teddypetzi

Ja ich habe es schon zu Beginn der Woche gelesen, das liegt sicher daran weil auch keine Touristen in Österreich sind.

mona-pg

Sehr schade - ich mag die Mozartkugeln von Miraxxx sehr gerne und kaufe sie auch regelmaessig (also an meinem Anteil am Konsum kann's nicht liegen ;-)) .
Ich hoffe es laesst sich eine Loesung finden dass das Unternehmen weiter bestehen kann!

  • 1
  • 2