Forum - Tag der Weinbergschnecke

 
Silviatempelmayr

Habt ihr sie schon einmal gegessen oder gar selbst zubereitet. Ich hatte bisher noch nicht das Vergnügen, man bekommt sie ja nur in gehobenen Restaurants.

Billie-Blue

Ich passe immer gut auf, dass ich keine zertrete. Essen tu ich sie nicht, bloß einmal vor ewig langer Zeit in einem Bistro wurde ich dazu überredet , naja, brauch ich nicht.

hexy235

Ich habe sie schon einmal gegessen, aber sie haben mir nicht besonders gut geschmeckt. Die lasse ich gerne den Feinschmeckern

jowi59

Ich habe vor einer Woche das erste Mal die Schnecken und auch Muscheln probiert.

Ekle mich nicht davor, aber schmecken auch nicht besonders.

Da gibt es besseres.

Katerchen

Ich habe früher welche gegessen, aber als etwas Besonderes sind sie mir nicht in Erinnerung geblieben. Da gibt es anderes was mir besser schmeckt, muss ich nicht haben.

Pesu07

Nein, habe ich nicht und werde auch nie welche essen. 

Lara1

 Esse ich nicht. Als Kind habe ich sie einmal bekommen und für "brr" empfunden.

Heute habe ich eine Weinberg - Schnecke von der Strassenmitte gerettet und sie im Gras abgesetzt.

Pesu07

Die Weinbergschnecke steht in Österreich unter strengem Naturschutz. Sie wurde früher durch freies Absammeln an den Rand der Ausrottung gebracht.

alpenkoch

 gehobene Restaurants (◔‿◔) 

 

DIELiz

ja, habe ich. In Restaurants durfte ich mir schon als Kind die Speisen selbst aussuchen.

Meine Ma hat es gegraust bei: Riesenchampignons mit Schnecken und ähnlichen meiner Bestellungen