"Twinni"  bekommt eine Schwester namens "Twinna"

snakeeleven
snakeeleven

 Das grün-orange "Twinni" bekommt eine weibliche Version. Den Eis-Klassiker "Twinni" gibt es nun auch als Frau.

Sie kommt  als "Twinna" Ende Februar. Anstatt Grün und Orange (Birnen- und Orangeneis), ist sie Gelb und Rot ( Erdbeer und Orange-Passionsfrucht).

Werdet ihr das neue Eis probieren?

Gabriele
Gabriele

als kind hätte ich das sicher sofort probiert, jetzt interessiert es mich (zum glück) nicht mehr, ich erspar mir die kalorien

Pannonische
Pannonische

Nein, ich mag nur Tichy-Eis

hlore
hlore

Vielleicht im Sommer, daß ich mal probiere. Als Kind war es ein MUß für mich, aber die Zeiten ändern sich. Derzeit habe ich bei Eis andere Sorten.               

 

michi2212
michi2212

Kann schon sein,  dass ich es im Sommer mal probieren werde.    Das original Eis mit Birne und Orange mag ich jedenfalls. 

MaryLou
MaryLou

Ich mache mir mein Eis lieber selbst ohne Zucker, wird jetzt noch leichter mit meiner neuen Küchenmaschine! Aber einen Schlecker werde ich schon kosten.

Zwiebel
Zwiebel

Mein favourite bleibt Jolly 

Da ich bei Eis nicht so experimentierfreudig bin, wird dieser Trend wohl an mir vorbeigehen. Ich wusste übrigens nicht, dass twinny männlich ist 

hobbykoch
hobbykoch

Wie bei Gabriele: als Kind hätte ich mich darüber sehr gefreut. Jetzt interessiert es mich auch nicht mehr. Auf die Kalorien verzichte ich jedoch nicht, sondern hole mir im Sommer mein Eis beim Italiener im Ort.

AllBlacks
AllBlacks

habe davon schon gehört, eventuell werde ich es probieren, wenn ich irgendwo eine gratiskostprobe bekomme oder irgendein kind es nach hause mitbringt.

moga67
moga67

Ich hab auch schon gelesen das es nun "Twinni" und "Twinna" gibt. Das weibliche Gegenstück sozusagen, nur mir gibt das gar nichts. Vielleicht werde ich es aus Neugier kosten,sicher werde ich nicht für Männlein und Weiblein deswegen spezielle Sorten kaufen.