Übersterblichkeit in Österreich

Billie-Blue
Billie-Blue

In Kalenderwoche 46 sind in Österreich so viele Menschen gestorben wie seit 20 Jahren nicht mehr. Laut Intensivmedizinerin Uta Hoppe ist die Anzahl der stationären Patienten mit Corona leider angestiegen. Auf die Intensivstation wird man nach ca. einer Woche verlegt, demnach steht dort der Peak erst bevor. Die Lage dort sei angespannt, aber noch unter Kontrolle.

Auf den Intensivstationen befinden sich viele 55 bis 65 Jährige, der jüngste ist 19.

Die Medizinerin meint dazu, dass aber auch Menschen ohne Vorerkrankungen betroffen sein können. Man darf sich nicht zu sicher fühlen.

Das Bedürfnis nach Urlaub/ Schiurlaub sei menschlich, aber nur realistisch durchführbar, wenn die Zahlen drastisch sinken.

Also weiter MNS, Abstand und wenige Kontakte. Wir müssen noch länger  durchhalten. Aber man darf vom nächsten Schiurlaub träumen.

Zuletzt bearbeitet von Billie-Blue am 29.11.2020 um 09:05 Uhr

sssumsi
sssumsi

Ich stelle das alles nicht in Abrede, aber es würde mich auch interessieren, wieviele Menschen aufgrund nicht durchgeführter Behandlungen (ohne Corona) gestorben sind und somit zur Übersterblichkeit beitragen.

Übrigens ich bin gerade selbst, mit leichten Symptomen und positiv getestet, in Quarantäne.

cassandra
cassandra

Gute Besserung, liebe sssumsi, hoffentlich ist alles schnell vorbei mit Deiner Erkrankung, und auch Deiner Familie und Deinem Umfeld soll es gut gehen!

Von Skiurlaub träume ich nicht, ich hab das Skifahren aufgegeben und bin froh drüber.

moga67
moga67

sssumsi - ich wünsche dir auch alles Gute, möge es bei den leichten Symptomen bleiben.

Kenne schon viele Menschen, die positiv getestet wurden und sagen, im Hintergrund spielt sich im Kopf trotzdem viel ab, man hört ständig in seinem Körper hinein und es ist einfach ein ungutes Gefühl.

Lara1
Lara1

Alles Gute sssumsi! Wünsche einen leichten Verlauf.

Ein Bericht von Intensivmediziner Burkhard Gustorff/Wien: 60 % der intensivpatienten haben Migrationshintergrund.

Alter 50-70

60 % sind männlich

Vorerkrankungen: Übergewicht, Nierenerkrankugn, Bluthochdruck,Herzerkrankung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

5

Pannonische
Pannonische

Ich glaube auch, dass der Lockdown am 7.12.2020 verlängert werden wird. Die Zahlen sind noch dramatisch hoch. Sumssi alles Gute!

hexy235
hexy235

sssumsi, ich wünsche dir alles Gute.

Ich glaube auch, dass uns der Lockdown noch länger bleiben wird. Sehr viele Leute nehmen das Virus noch immer nicht ernst.

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Es sterben sicher auch Menschen an was anderem, aber eine Übersteblichkeit kommt schon von einer Pandemie. Liebe sssumsi ich wünsche dir auch gute Besserung.

Billie-Blue
Billie-Blue

Alles Gute sssumsi.

sssumsi
sssumsi

Danke euch allen für die guten Wünsche