Forum - Volle Seebühne bei den Bregenzer Festspielen

 
Katerchen

„Rigoletto“ und alle weiteren Produktionen der Bregenzer Festspiele 2021 können ohne Einschränkung der Besucherzahlen stattfinden. Alle Festspielgäste müssen geimpft, genesen oder getestet sein.

Aufführungen auf der Seebühne sind internationale Weltklasse. Aber ich finde, man hätte heuer noch aussetzen sollen. Das Risiko ist noch zu hoch, um so viele Menschen auf kleinen Raum zu lassen.

hobbykoch

Ich denke nicht, dass das Risiko bei Freiluftveranstaltungen so hoch ist, wenn sowieso alle geimpft, genesen oder getestet sind. Problematisch könnte es werden, wenn die Veranstaltung aufgrund von Schlechtwetter ins Festspielhaus verlegt werden muss.

Teddypetzi

Warum sollte es ein Problem sein wenn es ins Festspielhaus verlegt wird, wenn die eh alle 3G Regeln haben müssen, könnens auch zu tausenden aufeinander sitzen.

snakeeleven

Meiner Meinung nach spielt es keine Rolle ob die Veranstaltung im Freien oder im Festspielhaus stattfindet. Wenn die 3G Regel kontrolliert wird.

Silviatempelmayr

Schön wenn es wieder Kulturveranstaltungen gibt. Man hat doch auch im letzten Jahr gesehen dass es gut funktioniert hat.

Goldioma

Da wird sich die Bregenzer Gastronomie freuen, endlich wieder Umsatz