Forum - Was ist Familie?

 
Maarja

Was früher so klar schien, ist es heute ja längst nicht mehr. Durch Trennungen und neue Partner haben Kinder heute oft mehrere Omas oder Opas. Und gleichgeschlechtliche Paare gründen auch immer häufiger Familien. Da interessiert es mich was für Euch Familie bedeutet?

hobbykoch

Bei uns ist das trotz vieler Familienmitglieder relativ überschaubar und konventionell. Familie im engeren Sinn sind wir 4 (mein Mann und ich und unsere beiden Kinder). Familie im weiteren Sinn sind alle Verwandten samt Anhang. Eltern, Geschwister, Nichten, Neffen, Onkel, Tanten, Cousinen, Cousins, etc.

Teddypetzi

Zu unsererer Familie zählen in erster Linie meine Frau und unsere Kinder, danach kommen Eltern und Geschwister.

Danach kommen die Verwandten und Freunde

moga67

Familie schaut für jeden anders aus.
Für mich gehören zur engsten Familie auf alle Falle die eigene und die jeweiligen Kernfamilien samt Anhang.

Ullis

Sehr gute Frage, Maarja! Ich weiß schon, was Familie für mich bedeutet. Ich habe das Glück gehabt, noch in einer Großfamilie aufzuwachsen. 
Leider ist es heute nicht mehr ,bzw. oft so, das die Kinder früh in die Kitas gehen und gar nicht mehr so genau wissen, wer gehört zu meiner Familie? Die eigentlichen Eltern werden dadurch mit den Erziehern geteilt und die Kinder haben dadurch eine ganz andere Großfamilie. 

Maarja

Das Drama ist, dass das ja keine wirklich festen, sondern sehr wechselnde Bezugspersonen sind. Ich denke manchmal ich bin ein bisschen unmodern. 

Silviatempelmayr

Natürlich verändern sich manchmal die Bezugspersonen. Doch die Eltern sind schon immer sehr wichtig.