Was macht Ihr mit übrig gebliebenen Tortillas?

Doofie-Kochen
Doofie-Kochen

Bei uns gibt's öfter mal Wraps zum Abendbrot. Leider bleibt in der Packung immer mindestens ein Tortillafladen übrig und ich weiß nie was damit anzufangen.
Habt Ihr ne Idee was man damit macht? 

Vielen Dank im Voraus! 
Gruß Basti von Doofie-Kochen.de 

cassandra
cassandra

Gut verpackt (in der Originalverpackung einrollen und luftdicht verschließen) halten die Fladen ein paar Tage.

Sie eignen sich dann gut, um Wraps fürs Büro oder ein Picknick zu machen. Man kann sie auch in Achtel schneiden und im Ofen zu einer Art Tacos backen & mit einem Dip servieren.

Pannonische
Pannonische

Ich backe sie an einem der nächsen Tage im Ofen auf und belege sie nach Wahl oder reiche Dipsaucen dazu.

Martina1988
Martina1988

Wir geben auf die übrig gebliebenen Tortillawraps meistens Käsewürfel und Speckwürfel. Dann kurz ab ins Rohr und schon ist der Snack fertig. 

Zuletzt bearbeitet von Martina1988 am 01.06.2020 um 09:11 Uhr

abirgit
abirgit

Bei uns bleibt auch meist immer ein oder zwei Tortillas übrig. Ich hab gelesen das man sie gut einfrieren kann. Hab es aber noch nicht versucht 

spicy-orange
spicy-orange

Bei uns ist es auch oft so, dass noch 1 Wrap übrig bleibt, wir machen daraus unsere Nachspeise (vorrausgesetzt es ist ein Natur-Wrap nicht mit Chili und co) bestreichen den warmen Wrap mit Nutella und verspeisen ihn wie einen Palatschinken.

-michi-
-michi-

die süße variante mit nutella klingt auch gut! wir machen es oft ähnlich, nur halt pikant mit frischkäse bestreichen, mag ich auch sehr gerne

julia_resch
julia_resch

Generell mach ich die immer selber, aber wenn was überbleibt wirds am nächsten tag entweder mit Käse, Paprika und anderen Sachen die gerade im Kühlschrank herumliegen überbacken oder wie schon erwähnt, als Nachspeise mit Nutella gegessen.