Weihnachten

Frankomar
Frankomar

Heute war in der Tageszeitung schon ein Prospekt mit Weihnachtsartikeln, ich finde das schon früh. Die Freude auf die besinnliche Zeit geht immer mehr verloren. Wie seht ihr das? 

schurli
schurli

Ja,genau,man kann Ende September nicht mehr mit den Kindern einkaufen gehen.Überall ist schon alles Weihnachtlich !Kurz vor dem 1.Advent finde ich es Richtig !

Tinetrix10
Tinetrix10

Ich finde es auch zu früh. Mitte November wäre früh genug.

Lerich
Lerich

Ich habe mich mit einem Kaufmann darüber unterhalten. Er sagte, es wäre eine gute

Zeit, so früh mit dem Wheinachtsverkauf zu beginnen. Der Umsatz wäre sehr gut!?

... Ich bin nach wie vor der Einung dass es viel zu früh ist!

Martina1988
Martina1988

Ich finde es auch zu früh. Aber in sehr vielen Geschäften wird schon seit Wochen Weihnachtsdeko verkauft. 

Schabernagi
Schabernagi

Ich hab den ersten Katalog mit Weihnachssachen schon Ende September bekommen, finde auch , dass das viel zu früh ist. Aber anscheinend gibt es genügend Leute, die jetzt schon für Weihnachten einkaufen, sonst würde der Handel es wohl kaum anbieten.

 Ich versuche das Ganze so gut es geht zu ignorieren.

hexy235
hexy235

Finde es auch zu früh

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Wenn Halloween vorbei ist geht das Weihnachtsgeschäft gleich richtig los. Mit ist es auch viel zu früh.

FuxiFuxi
FuxiFuxi

Eigentlich geht es nur noch um Geschenke und Deko. Der Stress kommt jetzt schon für Weihnachten. Und jetzt schon im Oktober, ich versuche Weihnachten aktuell noch zu ignorieren, wie lange es mir gelingt, weiß ich noch nicht. Die Werbung hindert mich dran.

MaryLou
MaryLou

An Weihnachten denke ich noch gar nicht. In den Geschäften ist es schrecklich wenn alles schon so früh losgeht. Der ganze Weihnachtszauber geht verloren.