Weihnachtsstreß ade!

MaryLou
MaryLou

Ich habe mich schon vor Jahren dazu entschieden mich nicht mehr zu stressen. Im Gegenteil, je stressiger die Leute durch die Geschäfte irren umso ruhiger werde ich und mein Mann. Wir haben uns dem Konsumwahnsinn entzogen. Aber wir sehen uns das gerne an und fühlen uns gut dabei. 

schippi
schippi

Ja Du hast recht, wir machen das  ganz genau so. Ich mach mir auch keinen Streß mehr. Besuche Geschäfteprinzipiell dann, wenn ich glaube daß der Rest noch in der Arbeit ist

 

Maisi
Maisi

Ich versuche auch den Streß zu minimieren, aber gerade mit kleinen Kindern ist es nicht immer leicht, da sie doch eine gewisse Weihnachtsroutine haben, den anderen wird nicht mehr viel geschenkt.

martha
martha

Ich habe es bereits seit einigen Jahren geschafft weg von dem Weihnachtsstress zu kommen, indem wir vor Weihnachten meist 7-10 Tage in ein warmes Land verreisen. Weiters haben wir uns auch geeinigt, dass nur mehr die Kleinen ein Geschenk erhalten und die Erwachsenen nur mehr eine kleine Aufmerksamkeit.

Teddypetzi
Teddypetzi

Stress, dieses Wort kenne ich schon ewig nicht mehr, und das gilt nicht nur zur Weihnachtszeit, so wie man sagt, in der Ruhe liegt die Kraft

Halbmondchen
Halbmondchen

Ich habe schon seit Jahren keinen Stress mehr. Weder beim besorgen der Geschenke noch beim Lebensmittelkauf oder Vorbereitungen. Ich denke bei Berufstätigen ist es sicher schwer ohne Stress alles hin zu bekommen. 

cassandra
cassandra

Das ist ein guter Vorsatz, aber nicht immer leicht umzusetzen.

hobbykoch
hobbykoch

Es sind nicht die Weihnachtsvorbereitungen, die mich stressen. Meist ist es der Jahreswechsel, der mich beruflich herausfordert. Alle Jahre wieder sollte alles noch im aktuellen Jahr erledigt und abgewickelt werden. Dadurch, dass es dann immer heißt: "noch vor Weihnachten..." ist das leicht mit Weihnachtsstress zu verwechseln.

Pannonische
Pannonische

Habe nur am Weihnachtsfeiertag Stress, wenn ich 12 Leute bekoche. Aber es ist schön, denn allen schmeckt es und sie sagen es auch

Martina1988
Martina1988

Wir versuchen jedes Jahr, dem vorweihnachtlichen Stress so gut es geht zu entkommen. Beruflich ist es leider nicht immer möglich, aber was die Geschenke betrifft, haben wir uns mittlerweile schon sehr eingeschränkt, sodass jeder nur noch eine Kleinigkeit erhält.