Forum - Wie sagt ihr zu ...

 
Pesu07

... Kartoffel, Mais, Hefe, Schlagobers, Marille, Möhre, Paradeiser, Quark, Zwetschke, Blumenkohl, Rote Rübe, Paradeiser .

Welche Wörte verwendet ihr?
Verwendet ihr die Begriffe von euren Großeltern, Eltern oder habt ihr euch an die Gegend/die Zeit angepasst?

Paradeis

Wir sagen Erdäpfel, Mais, Germ, Schlagobers, Marillen, Karotten, Paradeiser, Töpfen, Zwetschken, Karfiol  und rote Rüben. 

michi2212

Ich verwende die gleichen Wörter wie Paradeis    .                                                                          

Raggiodisole

auch ich verwende die gleichen wörter wir Paradeis, allerdings sag ich zum Mais Kukuruz

MartinaM

Wir sagen statt Kartoffel - Erdäpfel, Mais bleibt Mais, Hefe = Germ, Schlagobers bleibt Schlagobers, ebenso bei Marille, Möhre = Karotte, Paradeiser bleibt, Quark = Topfen, Zwetschke bleibt, Blumenkohl = Karfiol, Rote Rübe und Paradeiser bleiben.

Das sind die Ausdrücke, die ich auch als Kind gelernt habe.

moga67

Bei Kartoffel/ Erdäpfel - Mais/ Kukuruz, -Tomaten/Paradeiser, werden beide Ausdrücke verwendet.
Ansonst: Germ, Schlagobers, Marillen, Karotten, Topfen, Zwetschken, Karfiol und rote Rüben.

Lara1

Bei mir haargenau wie MartinaM.

Und das Sackerl heißt nicht Tüte.

hobbykoch

Beide Ausdrücke werden verwendet bei: Erdäpfel/Kartoffel und Germ/Hefe. Ansonsten verwende ich Mais, Schlagobers, Marille, Karotte, Tomate, Topfen, Zwetschke, Blumenkohl, Rote Rübe

Teddypetzi

Wir sagen: Erdäpfel/Kartoffel, Mais oder auch Kukuruz, Germ, Schlagobers, Marillen, Karotten, Paradeiser, Topfen, Zwetschken, Kohl und rote Rübe.

Katerchen

Da ich in zwei "Welten" lebe (OÖ und Bayern ) vermische ich die Bezeichnungen. Ich kann mich da leicht an die einzelnen Ausdrücke anpassen.

  • 1
  • 2