wie, welches Öl und Speisefett entsorgen

DIELiz
DIELiz

Frittierfett und das Butterfett zum ausbacken vom Schnitzel & Krapfen fällt mir da sofort ein.

Doch gibt es ja auch die Ölschichten auf eingelegtem Gemüse etc.

In einem Verbrauchermagazin wurde heute darauf hingewiesen, dass auch die Kleinmengen nicht im Abfluss landen sollte.

Doch wie wird es korrekt entsorgt?

Soviel öliges und fettiges wie möglich sollte also beim Mistplatz/mobiler Abholstation abgegeben werden. Dort sind auch saubere Behälter die zuhause mit dem Altöl getauscht werden können.

ich habe leider bisher diese Kleinmengen zB bei Ölsardinen im Abfluss entsorgt - Gedankenlos war ich. Hast du noch andere Tipps zum Fett sammeln?

Sind die Fettbehälter vom Mistplatz immer fettfrei, oder habt ihr euch schon einmal beschmutzt?

Sammelst du in eigenen Behältern oder den angebotenen vom Mistplatz? Oder darf sogar nur "Öli, Fetti, Schmutzi" wie auch immer die Kübel heissen, abgegeben werden. Sprich du musst umfüllen.

Zuletzt bearbeitet von DIELiz am 14.10.2019 um 19:10 Uhr

Pannonische
Pannonische

Sammle mein Altöl immer in den gelben Küberln, die ich bei der gemeindeeigenen Entsorgungstelle abliefern kann und neue Küberl bekomme. Nur wenn eine geringe Menge Öl vom Kochen in der Pfanne ist, wische ich sie mit der Küchenrolle aus und gebe sie zum Restmüll.

sssumsi
sssumsi

Ich mache es genauso wie Pannonische. Ich tausche den Fetty ebenfalls bei der Altstoffsammelstelle im Ort. Sie sind eigentlich immer relativ sauber.

hexy235
hexy235

Wir sammeln das Altöl immer in den kleinen Kübeln vom Mistplatz. Habe dort eigentlich immer nur neue Behälter bekommen, da macht man sich nicht schmutzig.

Teddypetzi
Teddypetzi

Wir haben bei uns im Nachbarort ein Sammelzentrum, da kann man alles geordnet entsorgen, der Zugang ist Montag-Samstag mit der SV-Card ich habe teils in der Garage diverse Behälter zum Sammeln bereit stehen Frittierfett entfällt bei uns sowieso, Schnitzel & Co Esse ich im Gasthaus

AllBlacks
AllBlacks

das meiste öl kommt in ein altglas, das dann bei der altstoffsammelstelle regelmäßig abgeben wird, kleinstmengen werden mit der küchenrolle ausgewischt.

martha
martha

Frittierfett gibt es bei uns nicht, da wir keine Friseuse in der Küche haben und das Pfannenfett sammle ich im gelben Kübel und bringe dieses dann ins Sammelzentrum.

schippi
schippi

Habe Flaschen mit großer Öffnung, da gebe ich das abgekühlte Fett hinein und wenn sie voll ist ( gehen 1 1/2 Liter rein) gebe ich sie ab.

 

hobbykoch
hobbykoch

Wir haben auch den gelben Kübel ("Öli") von der Altstoffsammelstelle der Gemeinde. Man bringt den befüllten Kübel mit und bekommt einen leeren und sauberen Kübel wieder mit. Also durchwegs eine saubere Sache ;-)

Halbmondchen
Halbmondchen

Gestern war im TV ein Beitrag über dieses Thema. Wir bringen das Altöl bei uns Öli genannt zur Sammelstelle. Die neuen Behälter sind immer sauber. Im Beitrag war auch zu sehen was diese Öle und Fette im Kanal anrichten.