Wieder neue Studie: Fett und Zucker schaden dem Gehirn

Pesu07
Pesu07

Eine neue Studie zeigt: „Fett und Zucker machen nicht nur dick, sie schaden auch dem Gehirn. Schon nach einer Woche kalorienreicher und ungesunder Kost schnitten eigentlich schlanke und gesunde Erwachsene bei Gedächtnistest deutlich schlechter ab.“

Viele wissen, dass Junkfood sooo ungesund ist, sooo viele Studien beweisen es und trotzdem wird es sooo viel gekauft, erschreckend.

AllBlacks
AllBlacks

Pesu07, hast du vielleicht einen Link zur Studie bzw. zum Artikel (gerne auch per PN), Thema interessiert mich näher. Danke!

schippi
schippi

Das ist nichts Neues. Diese Erkenntnis gibt es schon länger. Das 1. Mal hab ich vor ca. 20 Jahren davom gehört. Es war damal eine Sendung mit dem Namen - Schnitzel & Co machen dumm

 

-michi-
-michi-

Ist wirklich erschreckend, ist nur schwer davon weg zu kommen, vorallem da Zucker ja fast überall versteckt enthalten ist, und nur Gemüse essen kann ich mir auch nicht vorstellen 

Martina1988
Martina1988

Auch für mich ist das nichts Neues. Es wird schon seit langer Zeit die Auswirkungen von schlechter Ernäöhrung auf die Gehirnleistung untersucht. 

Maisi
Maisi

iIch sag immer, die Menge macht das Gift. Gesund ist Junk-Food sicher nicht, aber bei solchen Studien bin ich mittlerweile auch schon vorsichtig geworden, da sie oft manipuliert sind.

gabija
gabija

Eigentlich ist das ja keine neue Erkenntnis. Es ist aber wirklich schwer sich zuckerfrei zu ernähren, es steckt in sehr vielen vermeitlich gesunden Lebensmittel industrielles Zucker.

Limone
Limone

Das ist für mich nichts neues. Leider ist noch immer in den meisten Lebensmittteln sehr viel Zucker und Fett drinnen. Was mich immer stört, ist das es so wenige Käsesorten mit wenig Fett gibt.

hlore
hlore

Die meistens von uns wissen es bzw. haben davon gehört. Es ist wie beim Rauchen, jeder weiß wie ungesund es ist und trotzdem rauchen immer mehr - was soll man dazu noch sagen.

 

hexy235
hexy235

Wenn zuviel davon konsumiert wird, dann ist es ungesund und wird momentan verteufelt, wie vor einiger Zeit die Eier.