Forum - Zu lange beim "Mäci": 75 Euro Strafe zahlen

 
MaryLou

Ein Steirer soll nach einem zu langen Besuch ca. 2 Stunden €75 Parktstrafe zahlen. An gut besuchten Standorten ist die Parkdauer auf 90 Minuten beschränkt.

Man kann sich bei einem dafür zuständigen Mitarbeiter ein Parkkarte holen wenn man länger sitzen bleibt. Habt ihr das gewußt?

Das ist sicher keine gute Werbung für diese Fastfoodkette!

alpenkoch

kenn nen Burger King der schickt auch #Mitarbeiter raus, die müssen die Kfz Kennzeichen aufschreiben. 

Teddypetzi

Ich kann nur sagen, selber Schuld, was macht jemand so lange bei einen Mäc wahrscheinlich hat er den Parkplatz wiederrechtlich verwendet

Limone

Das mit der Parkkarte habe ich nicht gewußt, aber wenn ich seltenerweise zum dorthin gehe, dann ist das immer sehr kurz, ich bleibe  nicht sitzen.

AllBlacks

das vom McD wusste ich nicht, steht aber sicher am Parkplatz. Viele Supermärkte lassen von externen Firmen ihre Parkplätze kontrollieren, um Dauerparker zu verhindern und damit Parkplatz für ihre Kunden zu schaffen.

moga67

Da ich schon seit einer Ewigkeit nicht mehr beim McD war, ist mir die Parkpraxis nicht bekannt. Wer kontrolliert dort, die Angstellten oder ein Wachdienst? Wenn der Kunde im Lokal war, finde es schon eine Frechheit!

xblue

gängige Praxis. Es gibt zu viele die das kostenlose parken ausnutzen.

Es wird dann aber gekennzeichnet, wie auch im Fall von MacD!

Katerchen

Meinetwegen verlangen die Hundert Euro für das Parken bei McWürg und Co. Ich esse das Zeug nicht und brauche deswegen nicht dort parken.

Katerchen

Meinetwegen verlangen die Hundert Euro für das Parken bei McWürg und Co. Ich esse das Zeug nicht und brauche deswegen nicht dort parken.

Silviatempelmayr

Ich kann mir zwar auch nicht vorstellen was man da solange macht, aber es ist echt keine gute werbung wenn man Strafe zahlen muss.

  • 1
  • 2