Alles klar fürs Überleben?

MaryLou
MaryLou

Könntet ihr damit gut umgehen sollten morgen noch strengere Maßnahmen bekannt werden? Ich werde mich auf alle Fälle schon mal für den gesamten Winter mit allen nur erdenklichen Lebens- und Hygienemitteln eindecken.

Zuletzt bearbeitet von MaryLou am 20.09.2020 um 22:06 Uhr

michi2212
michi2212

Einen gewissen Vorrat an Lebensmitteln und Hygieneartikeln habe ich sowieso zu Hause.  Für den ganzen Winter bin ich aber noch nicht eingedeckt. Die Geschäfte werden sicher nicht wieder zusperren. 

Lara1
Lara1

Mir geht das ganze schon irgendwie auf die Nerven. Es herrscht nur mehr Hysterie.

Wir haben immer einen gewissen Vorrat zu Hause, und gehen so wenig wie möglich einkaufen. Sollten noch strengere Maßnahmen kommen, bestelle ich wieder über das Internet.

Billie-Blue
Billie-Blue

Lebensmittelgeschäfte hatten nie geschlossen, auch nicht im Lockdown. Deshalb werde ich sicher keine Lebensmittelvorräte anhäufen. Wir haben nur sehr wenig auf Vorrat, weil ja alles dann bald wieder mal abläuft und ich mag frische Sachen lieber. Zuhause einsperren werde cih mcih eher nicht. Bitte nicht wieder mit Klopapier und Küchenrollen Hamsterkäufen anfangen.

cassandra
cassandra

Muss Lara1 recht geben, wir sind auch genervt von der Hysterie - Maßnahmen her, Maßnahmen weg, Maßnahmen her... und die Politiker stehen entweder vor der Kamera und huldigen sich selbst ("Österreich ist am besten durch die Krise gekommen" - mitten in der Krise) oder sie schimpfen mit dem Volk. Eine Strategie festlegen und diese beibehalten, das wäre am besten.

 

Einen gewissen Vorrat haben wir immer daheim, hamstern werden wir nicht, und hoffentlich artet das mit dem Hamstern nicht wieder gleich aus. Manche der "Superhamster" haben vermutlich noch immer 20 Kilo Nudeln und 200 Rollen Klopapier daheim - hoffentlich haben sie viel Spaß damit.

Pannonische
Pannonische

Wir werden auch nicht hamstern. Ein gewisser Vorrat ist ohnehin vorhanden und die nötigen Geschäfte werden nicht zusperren.

Raggiodisole
Raggiodisole

ich werd morgen meinen Vorrat an Klopapier und Küchenrolle auffüllen, aber einfach nur, weil es zu Ende geht und ich meine Rabattmarkerln einlösen werde , sonst wird nix gehamstert

Lerich
Lerich

Mach doch keine Panik, die Lebensmittelgeschäfte  hatten doch auch in der "Hochzeit" des ersten Coronawelle offen!

herbert06
herbert06

Hamstern werde ich nicht, ein gewisser Vorrat an Lebensmitteln und WC-Papier habe ich immer zu hause, die Geschäfte werden auch nicht zusperren .                          

SlowFood
SlowFood

ich werde zwar nicht hamstern, aber dafür sorgen dass meine üblichen vorräte auf dem höchststand sind (für "normale zeiten" angedacht, soll einfach nur heißen dass die regale gut gefüllt sind).

aktuellen anlass zur (leichten) besorgnis hat mir heute der chef gegeben, es wurden sehr viele sachen abgesagt, wo viele personen zusammenkommen, und auch alle fortbildungen wurden erstmal gestrichen.