Folienkartoffel vorkochen?

Farori
Farori

Manchmal grillt man ja nur schnell Würstchen und Steaks, da reicht die Zeit oft nicht für große Kartoffel in Alufolie... Habt ihr die dann schon mal vorgekocht? Schmeckt das? Ich habs bis jetzt noch nicht versucht, aber wenn hier jemand positive Erfahrungen hat, würd ichs doch probieren ;)

Kuechengeist
Kuechengeist

Hallo Farori, kann man ohne weiteres machen, ich verwende immer die ganz grossen Erdäpfel, koche sie ca. 20 Min. vor, wickle sie ein usw. Sind jedes Mal gut durch wenn ich sie dann noch fülle

Monika1
Monika1

Wir kochen sie ebenfalls ca. 15 - 20 Minuten je nach Größe vor, dann kommen sie in die Folie. Sie schmecken trotzdem sehr gut .

DIELiz
DIELiz

bei uns wird nicht mehr vorgekocht  wegen:

https://www.gutekueche.at/forum/grillkartoffel-erdapfel-gegrillt-mit-holzkohle-113888

und es schmeckt wirklich besser.

Leony
Leony

Wir kochen sie ebenfalls vor

hexy235
hexy235

Bei uns werden sie vorgekocht

Pannonische
Pannonische

In solchen Fällen mache ich die Bratkartoffeln schon im Rohr, das kann ich 1 Stunde vor den Grillen einschalten. Wenn es am Grill sein muss, dann koche ich vor.

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Vorkochen ist eine gute idee, sonst muss man den griller solange heizen.

sssumsi
sssumsi

bei uns gibst schon lange keine folienkartoffeln mehr.

näheres zu diesem thema findet ihr hier: https://www.gutekueche.at/forum/folienkartoffeln-9793

moga67
moga67

Große Kartoffel koche ich vor!