Gesunde Weihnachtskekse

Sarah
Sarah

Hallo!

Meine ganze Familie liebt Weihnachtskekse, aber wenn man darüber nachdenkt, wie viel Zucker in diesen enthalten ist, schmecken sie nur noch halb so gut... 

Also habt ihr vielleicht gesunde Keksrezepte, die ihr mir empfehlen könnt?

LG

martha
martha

Habe kein spezielles "gesundes" Keksrezept, welches ich backe. Viele backe ich mit Vollkornmehl, welchers ich in meiner Haushaltsmühle selbst mahle. Würde mal nach Hildegard von Bingen Keksrezepten googeln.

sssumsi
sssumsi

Mit dem Zucker hast du natürlich recht, aber man isst ja Weihnachtskekse nicht das ganze Jahr. Außerdem kann man bei vielen Rezepten den Zucker reduzieren.

Nicht was wir zwischen Weihnachten und Neujahr essen macht dick, sondern das was wir zwischen Neujahr und Weihnachten essen.

Zuletzt bearbeitet von sssumsi am 12.11.2019 um 07:29 Uhr

Pannonische
Pannonische

SSumsi hat Recht. Wenn ich zu Weihnachten Kekse esse, dann müssen sie mir schmecken. Zucker reduziere ich ohnehin immer.

mona.tertschi
mona.tertschi

hallo, hab welche sogar hier gefunden ;) die probier ich aus....

https://www.gutekueche.at/gesunde-kekse-ohne-zucker-rezept-26399

Martina1988
Martina1988

Ich bin auch der Meinung, dass, wenn man Kekse ist, diese ruhig ungesund sein dürfen. Ich gebe generell beim Backen ein bisschen weniger Zucker rein, aber das war es dann auch schon.

Goldioma
Goldioma

Was ist gesund? Alles mit Maßen genossen schadet nicht.

Dosch
Dosch

Ich sehe das genau so wie meine "Vorschreiber"  und würde auch sagen: Einfach die Menge des Zuckers reduzieren, dann ist das schlechte Gewissen vielleicht etwas beruhigt  

Teddypetzi
Teddypetzi

Ich verwende schon seit Jahren weniger Zucker in den Rezepten angegeben , aber ohne geht es bei guten Keksen einfach nicht

brbettina
brbettina

Ich schließe mich auch den Vorschreiben an. Kekse müssen lecker sein, und es kommt immer auf die Menge an, die man zu sich nimmt.