Forum - Knoblauchduft aus Wohnung bekommen

 
mina1966

Liebhaber des Knoblauchs wie ich schlagen sich oft mit dem Geruch nach dem Kochen in der Wohnung herum.

Oft riecht man es noch am Folgetag in der Wohnung. Wer kann, schließt beim Kochen bereits die Küchentür, damit sich der Geruch nicht unnötig ausbreitet. Der Dunstabzug über dem Herd leistet genau wie ein geöffnetes Fenster bereits wertvolle Dienste. Trotzdem lässt sich der Geruch nicht gänzlich verhindern. Als hilfreich erwiesen hat sich gerösteter Kaffee, der für einige Zeit offen im Raum stehen gelassen wird. Kaffee neutralisiert Gerüche, nicht nur die des Knoblauchs. 

schurli

Versuch mal 2-3 Gewürznelken auf der eingeschalteten Kochplatte verglühen zu lassen. Anfangs riecht es zwar etwas streng,aber es wirkt und riecht überhaupt nicht schlecht.

monika-s

Stelle mehrere Schälchen mit Essig in der Wohnung auf. Essig neutralisiert.

Erbse

Ich verwende Duft Kerzen 

sssumsi

ich lüfte einfach gut durch, ausserdem stören mich essensgerüche nicht - da würde mich essiggeruch und duftkerzen mehr stören. in der winterzeit stell ich gerne weihrauch auf.

FuxiFuxi

Gut durchlüften und ich stelle auch gegen schlechte Gerüche gerne geriebenen Kaffee in Bechern auf. Die bleiben dann auch länger stehen. Kaffeeduft ist auch ganz gut. Aber grundsätzlich wäre gut, beim Kochen die Fenster oder Türen (nach draußen) offen zu haben, dann zieht die 1. Prise nach draußen.

Silviatempelmayr

Kaffeeduft kommt immer gut an.

Teddypetzi

einmal ordentlich durchlüften, Kerzen aufstellen, und gut ist es

martha

Den Duft von frisch geriebenen Kaffee rieche ich gerne. Nach dem Kochen, manchmal auch während habe ich ein Fenster geöffnet. Danke für den Tipp. 

Limone

Das ist normal das es lange reicht, wenn man etwas kocht, das besonders mit Knoblauch oder wenn ich Gulasch mache, dann riecht es tagelang nach Zwiebeln. Das Lüften bringt den Geruch auch nicht ganz weg, denn der zieht in die Vorhänge hinein. 

  • 1
  • 2