Forum - Reis waschen und aussortieren

 
Limone

Ich wasche den Reis und sortiere die Reiskörner mit den schwarzen oder braunen Stellen aus, die sind angeblich von Würmern verursacht. Macht Ihr das auch?

sssumsi

Waschen ja, wenn ich nicht vergesse, aussotieren nein. Außer es sticht mir während des Waschens etwas ins Auge, aber ich drehe nicht jedes Reiskorn um. Habe keine Zeit für solche Hobbies ;)

Lebensmittel-selbstg

Bis auf Milchreis wird bei mir mittlerweile jeder Reis gründlich gewaschen, wegen der Belastung mit Arsen sollte man das unbedingt machen. Bei meinem Reis sind in der Regel wenig Körner mit Verfärbungen dabei, sortiere eigentlich nicht aus. Ich denke, gekocht sollte es nicht mehr schädlich sein, wenn wirklich was drin wäre.

Teddypetzi

Waschen ja, aussortieren nicht

.

Zuletzt bearbeitet von Teddypetzi am 17.04.2021 um 17:43 Uhr

colour67

Auswaschen schon und Aussortieren nur, wenn mir etwas ins Auge sticht!

Goldioma

Waschen ja, aber aussortieren ist bei meiner Reissorte nicht otwendig.  Ausserdem: schlechte Reiskörner schwimmen so an der Oberfläche

Silviatempelmayr

Ab und zu ist ein dunkles reiskorn dabei. Das gebe ich dann weg. Es kommt aber nicht recht oft vor. Gewaschen wird der Reis natürlich.

moga67

Auswaschen (bzw im Sieb einweichen)schon aber Aussortieren nur wenn es wirklich ersichtlich ist.
Finde auch, dass dunkler/schwarzer Reis eigentlich immer weniger vorkommt.

Katerchen

Natürlich wird der Reis gewaschen, aber extra kontrollieren und aussortieren tue ich ihn nicht. Wenn mal ein dunkles Korn dabei ist und auffällt entferne ich es.

Paradeis

Wir waschen den Reis vor dem Kochen nicht und kontrollieren bzw. aussortieren wir auch  nicht. Gerne verwenden wir Bio Vollkornreis.