Forum - Semmelknödel

 
alpenkoch

bei uns sind Semmelknödel gewünscht worden. Da freue ich mich über Tipps.

hat wer nen eigenen Tipp für fluffige Semmelknödel? 

kommen bei dir Zwiebel, Speck, Kräuter, Käse und so was hinein?

 

Raggiodisole

ich mach schon lang keine Knödel mehr, sondern nur mehr eine Rolle nach meinem Serviettenknödelrezept ... die werden immer fluffig und vor allem, sie zerfallen mir nicht 

wenn ich Speck oder Käse dazugeb, wird die Masse in der Gugelhupf- oder Kastenform im Rohr gebacken... das schmeckt uns auch allen sehr gut

https://www.gutekueche.at/semmelknodelgugelhupf-rezept-47939 . du hast das Rezept ja schon mal kommentiert

Raptor

Damit Knödel so richtig flaumig werden gehe ich so vor:

1. Semmelwürfel in eine große Schüssel (Waitling) geben, salzen und mit Muskatnuss würzen

2. Zwiebel in reichlich Butter anrösten (goldgelb), am Schluss Petersilie kurz mitrösten, über die Semmeln geben

3. durchrühren, griffiges Mehl darüber, durchrühren (es ist genug Mehl wenn beim Rühren von ganz unten

   Mehl mitkommt

4. Milch (auf 500g Semmeln ca. 1/2l) mit Ei (2) versprudeln, salzen und über die semmeln gießen

5. durchrühren bis man spürt es fängt an zu binden, dann zusammendrücken und ca. 30 min. rasten lassen

6. mit sehr nassen Händen Knödel formen und fest drücken

je nach Größe 15 - 20 min. in kochendem Wasser ziehen lassen

Wichtig: je feuchter die Semmeln werden umso fester (speckiger) werden die Knödel! Lieber noch etwas

Flüssigkeit nachgeben als gleich zu viel reinkippen. Diese Knödel funktionieren auch mit Käse, Speck,

gebratenen Wurstwürfeln und Pilzen!

Thanya

Ich mache meine Semmelknödel recht ähnlich wie Raptor.

Allerdings dämpfe ich sie oft nur, mithilfe eines Siebeinsatzes, anstatt sie zu kochen. Die Milch gebe ich kurz in die Pfanne, in der ich die Butter und die Zwiebeln angeröstet habe und schwämme damit gleichzeitig noch den Geschmack mit aus. Mit erwärmter Milch saugen sich die Semmelwürfel besser an.

spicy-orange

Bei uns kommen Zwiebeln und frische Kräuter vom Garten rein, meist Petersilie, Schnittlauch, aber auch mal Majoran, Basilikum oder Oregano, je nach Gericht. 

Thanya

Ich mache meistens Petersilie in die Semmelknödel, aber Liebstöckel passt auch sehr gut hinein finde ich

Lebensmittel-selbstg

Bei mir gabs gestern Breznknödel. Die macht man genauso: Warme Milch mit Salz, Pfeffer, Muskat und Petersilie über die kleingeschnittenen Brezen geben. (Man kann auch Zwiebel anrösten und dazugeben, mag ich nicht so) Je nach Menge 1-2 Eier dazu und Mehl, bis die gewünschte Konsistenz erreicht wird. Evtl. Semmelbrösel dazu, dann werden sie fester, dass mögen wir.