Forum - Strandkosten im Urlaub

 
Limone

In vielen Urlaubsländern in Europa zahlt man am Strand für die Liegen und für die Sonnenschirme. Legt Ihr Euch auf Euer Strandtuch oder bezahlt Ihr teure Liegen am Strand? Wir fahren derzeit nicht mehr in solche Länder. Wo wir früher hingefahren sind, waren die Liegen und die Sonnenschirme meistens inklusive am Strand.

julia_resch

Wenn wir Strandurlaub wollen, dann suchen wir uns ein all inklusive Hotel. Ansonsten in Lido haben wir uns nur einen Sonnenschirm ausgeborgt, Liegen brauch ich nicht. 

Billie-Blue

Wir fahren nirgends hin, wo man wie die Sardinen geschlichtet in Liegestühlen liegt. Da wo wir immer am Meer waren, war es eher  einsam und ohne Liegen, dafür wunderschön- Mit kleinen KIndern hatten wir dann ein paar mal AllInclusive mit hoteleigenem Strand , da waren die Liegen inkludiert. Ist mit kleinen Kindern sehr praktisch, ansonsten nicht mein Ding. 

Ich verstehe schon, dass Leute etwas zahlen müssen im Massentourismus.

Paradeis

Wir liegen fast immer auf einer Strandliege. Wir suchen ein Hotel mit Privatstrand, wo die Liegen inclusive sind. Auf den Kanaren gibt's nur wenige derartige Hotels, aber wir haben für Anfang Juni eines gefunden also gebucht. 

Silviatempelmayr

Wir machen Urlaub in Österreich und auch da kann man sich liegen ausborgen. Mir reicht auch ein Badetuch als Unterlage.

Maarja

Ich finde das ziemlich normal inzwischen. Die Nordsee oder Ostsee Bäder haben auch meist eine Strandkorb Vermietung 

hobbykoch

Mit zunehmendem Alter haben wir fast immer eine Strandliege und wegen meiner Sonnenempfindlichkeit einen Schirm. Auf den hoteleigenen Stränden war die Liege eigentlich immer inkludiert. Es stimmt schon... der Trend geht dahin, dass man immer öfter dafür zahlt.

Teddypetzi

Liegen und Sonnenschirme am Strand brauche ich nicht, wir genießen die unabhängigkeit abseits vom Touristenrummel auf unserem (Profilbild)

Im Ferienhaus haben wir einen Pool, und auch da sind wir außer mit Freunden gerne alleine