Vanillekipferl formen?

MaryLou
MaryLou

Gibt es eigentlich eine spezielle Hilfe oder einen guten Tipp wie man die Vanillekipferl gleich schön hinbekommt?

Ich habe jedes Jahr das gleiche Problem. Einige sehen richtig lächerlich aus, selten gleich und fast nie gleich groß. 

Gabriele
Gabriele

ich rolle dünne stangen mit den händen aus, und mit der teigkarte steche ich polsterl davon ab, die alle gleich groß sein sollen. und beim formen achte ich darauf, dass sie nicht zu einem "U" werden, sondern leicht rundlich bis kreisförmig, dann schauen sie am besten aus.

Monika1
Monika1

Ich schließe mich Gabriele an - was ich überhaupt nicht mag, sind die Vanillekipferlbleche, da werden sie viel zu grob.

MaryLou
MaryLou

Danke, ich habe immer "U"s und ich muß wohl genauere Portionen abschneiden. Leicht rundlich ist ein sehr guter Tipp. Die Vanillekipferlbleche würde ich auch nicht kaufen, da hab ich lieber meine manchmal unförmigen. Ich werde gleich morgen noch eine Runde starten. Danke nochmals

martha
martha

Ich mache sie auch wie Gabriele.

Goldioma
Goldioma

werden einfach aus Kugerln gewuzelt

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Meine werden auch immer etwas unförmig. Sie schmecken uns aber trotzdem.

Limone
Limone

ich mache eine dünne Wurst und dann schneide ich gleich größe Stücke ab und forme sie dann zu einem U

herbert06
herbert06

Ich rolle dünne Stangen aus. Schneide dann kurze Stücke ab und forme sie zu Kipferln

Teddypetzi
Teddypetzi

ich habe es folgendermaßen gelernt, und wir hatten tausende am Stück gemacht

den Teig zu einem Strang rollen, dünne Scheiben schneiden , die werden immer zwei gleichzeitig mit der Handfläche zu kleinen Röllchen geformt, dann direkt am Backblech um den Daumen Formen und fertig ab ins Rohr

Zuletzt bearbeitet von Teddypetzi am 25.11.2018 um 11:46 Uhr