Forum - Wäsche draußen aufhängen

 
Silviatempelmayr

Endlich kann man die Wäsche wieder draußen aufhängen und sie wird auch trocken. Sie ist dann  viel frischer und riecht besser. Und im Wohnraum stehen nicht die Wäscheständer herum. 

Maisi

Ich mag es auch sehr gerne, wenn ich die Wäsche raushängen kann, neben den Duft, finde ich auch, dass man die Kleidung viel leichter bügeln kann, zumindest wenn ein leichtes Lüftchen weht.

Lebensmittel-selbstg

Ich liebe es, bei den ersten warmen Sonnenstrahlen die Bettwäsche draußen zu trocknen. Herrlich, dieser Duft, wenn man sich abends unter die Decke kuschelt. Jedes Jahr ein Highlight.

Teddypetzi

Im Wohnraum steht bei uns sonst auch nichts, es kommt immer gleich in den Trockner und von dort in den Schrank  gebügelt wird nichts

In der warmen Jahreszeit hängen wir die Wäsche aber auch gerne in den Garten

Anna-111

Wir hängen die Wäsche bei diesem schönen Wetter auch draußen auf. Im Winter und bei Regenwetter kommt die Wäsche in den Trockner.

Pannonische

Mache es wie Anna und Teddypetzi. Die Wäsche "von draußen" ist aber schon ein Highlight

Raggiodisole

ich häng manchmal - je nach Wetterlage- die Wäsche auch mal im Winter draußen auf . meine Mutti hat das früher immer so gemacht und das funktioniert auch ganz super ... nennt man Sublimation (hab gegoogelt, weil meine Mutti dass damals sicher nicht gewusst hat und ich auch nicht*ggg*)

ansonsten häng ich die Wäsche über dem Kachelofen auf und stell den Wäscheständer auf die Ofenbank, da is ruck zuck alles trocken

hobbykoch

Ich mag auch keine Wäscheständer im Wohnraum. Daher wird die Wäsche entweder im Trockenraum oder draußen aufgehängt. Wäschetrockner habe ich keinen.

Pesu07

Ich freue mich auch Jahr für Jahr, wenn man nach dem Winter die Wäsche endlich wieder im Freien aufhängen kann. Der frische Duft - einfach gut.

colour67

Das Angenehme ist auch, dass die Wäsche oft schneller trocken ist.