wer macht Marmelade nicht mit fertigem Gelierzucker?

elisaKOCHT
elisaKOCHT

wer macht Marmelade nicht mit fertigem Gelierzucker? Welches ist Deine Methode?

Pannonische
Pannonische

Ich verwende immer 1 kg Früchte und 1/2 kg 2:1 Gelierzucker. Je nach Frucht kommt noch ein Stamperl Likör (derselbe wie Frucht) dazu, um das Aroma zu verstärken. 7 bis 10 Minuten kochen und ab in die Gläser

Feinschmeckerin
Feinschmeckerin

Ich mache es auch mit Gelierzucker.

martha
martha

Auch bei mir wird Marmelade mit Gelierzucker eingekocht und zwar verwende ich zuckersparend 3:1 oder 4:1

herbert06
herbert06

Ich mache Marmelade immer mit Gelierzucker 3:1

Goldioma
Goldioma

Ich mache meine Marmeladen eigentlich immer mit Gelierzucker. Entweder 2:1 oder 3:1, je nach Säuregehalt der Früchte. Habe auch schon einmal Ager-Ager verwendet, war aber nicht zufrieden. Früher hat man ja nur mit Zucker und Einsiedehilfe garbeitet. Die Marmeladen waren wohl sehr lange haltbar, aber auch nicht so fruchtig im Geschmack wie die heute gekochten, die man ja nur mehr 4 min kocht. Vor einigen Jahren habe ich einmal einen Zucker bei Aldi gekauft, der war für roh gerührte Erdbeemarmelade. Die war super. Jetzt gibt es den Zucker leider nicht mehr. Freue mich schon auf die Holunderblütenzeit. Da gehte es dann los, gefolgt von Rhabarber und Erdbeeren und dann die Heidel-od. Schwarzbeeren.

 

Goldioma
Goldioma

 

 

Zuletzt bearbeitet von Goldioma am 26.04.2018 um 10:09 Uhr

Leony
Leony

Ich mache Marmelade immer mit Gelierzucker

Limone
Limone

ich verwende Gelierzucker 3:1 und auch Süßstoff und Geliermittel 3:1, ich mag nicht wenn die Marmeladen so süß sind.

michi2212
michi2212

Ich mache Marmelade immer mit 3:1 GElierzucker