Schinken-Käse-Kipferl

Erstellt von

Ein Blätterteig wird mit Schinken- und Käsescheiben gefüllt und ausgebacken. Das Rezept als Snack oder Fingerfood ist sehr einfach in der Zubereitung.

Schinken-Käse-Kipferl

Bewertung: Ø 3,9 (125 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1 Pk Blätterteig
1 Stk Eigelb
3 Schb gekochter Schinken
4 Schb Gouda
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Snacks Rezepte

Zeit

40 min. Gesamtzeit
25 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Blätterteig in 3ecke zurechtschneiden. Schinken- und Käsescheiben halbieren. Auf jedes Dreieck je 1/2 Scheibe Schinken und Käse legen. 1 Scheibe Käse klein würfeln.
  2. Die Dreiecke über der Füllung zur Spitze hin aufrollen. Dabei die Teigecken etwas auseinander ziehen und zu Kipferl formen.
  3. Eigelb mit 1 El Wasser verquirlen und die Kipferl damit bestreichen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Mit den Käsewürfeln bestreuen und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad auf der 2. Schiene von unten 10-15 Min. goldbraun backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Leberkäse

LEBERKÄSE

Selbstgemachter Leberkäse schmeckt einfach herrlich. Dieses Rezept müssen Sie probieren, sie werden begeistert sein.

Gefülltes Mini-Baguette

GEFÜLLTES MINI-BAGUETTE

Dieses Rezept für Gefülltes Mini-Baguette wird Sie und Ihre Gäste auf der nächsten Party begeistern.

Special Toast

SPECIAL TOAST

Ein unwiderstehlicher Snack gelingt mit diesem Rezept. Der Special Toast eignet sich auch super für ein Buffet.

Kiachl

KIACHL

Das Rezept für Kiachl sind Teigfladen, die in heißem Öl ausgebacken werden. Ähnlich wie Krapfen werden sie aus einem Germteig zubereitet.

Zillertaler Krapfen

ZILLERTALER KRAPFEN

Einen schmackhaften Snack für Groß und Klein gelingt mit dem folgeden Rezept. Die Zillertaler Krapfen eignen sich toll für ein Buffet.

Käsestangerl

KÄSESTANGERL

Tolles Fingerfood sind Käsestangerl, die selbstgemacht einfach zauberhaft schmecken. Das Rezept aus Omas Küche.

User Kommentare

Erbse
Erbse

Ich gebe noch klein gehackte Zwiebel, Sauerrahm und frische Kräuter dazu.
Es bleibt nie etwas über

Auf Kommentar antworten

moni16_56
moni16_56

habe beide Varianten schon für Partys hergestellt. Werden von den Gästen auch sehr gerne angenommen. Meistens habe ich zuwenig

Auf Kommentar antworten

hexy235
hexy235

Diese Häppchen sind schnell gemacht und werden immer wieder gerne gegessen. Sind mit Speck auch sehr gut.

Auf Kommentar antworten

spicy-orange
spicy-orange

Ganz einfach und ein super Rezept. Wir haben das auch schon öfter für kleine Feierlichkeiten als Häppchen verwendet.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE