Halloween Knochen mit Spinnen

Halloween Knochen mit Spinnen
Ein tolles gruseliges Rezept sind Halloween Knochen mit Spinnen. Für jede Gruselparty ein absolutes muss.

Zutaten für Portionen

300  Gramm Baiser-Grundmasse
Stück Halloween Spinnen (fertig)

Zubereitung:

  1. Das Baiser Grundrezept herstellen, die Baiser-Masse in einen Spritzsack füllen und anschließend auf einem mit Backpapier belegtes Blech Knochen aufspritzen.
  2. Im Backofen für 3 Std. bei 170°C trocknen lassen. Die ausgekühlten Baiser-Knochen mit fertigen Halloween Spinnen aus Gummi dekorieren.

Tipp/Anrichten:

Alternativ können die Knochen auch aus Biskuitteig zubereitet und mit Zuckerguß überzogen werden.

Bewertung: Ø 4.0 / (9 Stimmen)
5 = hervorragend / 1 = ungenügend

Kategorie:
Zubereitungszeit:
200 Minuten
Arbeitszeit:
20 Minuten
Koch-/Backzeit:
180 Minuten
Kalorien:
Rezept ausdrucken
Große Seiten Ansicht der Zutaten und Beschreibung für ein leichteres lesen in der Küche.
Rezept per E-Mail versenden
Rezept in Kochbuch speichern
Verfasst von:
Verfasser   spassfaktor

Ähnliche Rezepte

Teilen & Bookmarks setzen

Kommentare

noch kein Kommentar abgegeben.

Kommentar schreiben

  Name
  Email-Adresse (*wird nicht veröffentlicht)
  Spam-Schutz (bitte die Summe von 3 + 4 eingeben)
Absenden