Mittelmeer-Diät

Mit köstlichen und gesunden Speisen lässt sich dank der Mittelmeer-Diät ohne Verzicht das und gesunden Speisen lässt sich dank der Mittelmeer-Diät ohne Verzicht das Gewicht reduzieren. Hier erfahren Sie mehr über die beliebte Diät und worauf Sie achten müssen.

Mittelmeer DiätEin bunter und köstlicher Salat ist für die Mittelmeer Diät ideal. (Foto by: e_mikh / Depositphotos.com)

Die Mittelmeer-Diät für Einsteiger

  1. Gebratener Fisch, frisches Gemüse und schmackhafte Kräuter sorgen dafür, dass die Mittelmeer-Diät sich steigender Beliebtheit erfreut.
  2. Basierend auf den Ernährungsgewohnheiten in der Mittelmeerregion begeistert die Mittelmeer-Diät mit frischen Zutaten und Gerichten, die Urlaubserinnerungen hervorrufen.
  3. Gesund abnehmen mit Genuss und ohne Reue, dafür steht diese ganz besondere Diätform. Hier ein kleiner Überblick worauf Sie bei der Mittelmeer-Diät achten sollten.

Was ist die Mittelmeer-Diät?

  • Die Mittelmeer-Diät basiert auf einer gesunden, ausgewogenen und vor allem auch vielseitigen und schmackhaften mediterranen Küche. Genauer beleuchtet handelt es sich bei der Mittelmeer-Diät nicht um eine Diät, sondern eine Ernährungsform, die sich leicht umsetzen lässt.
  • Grundsätzlich geht es jedoch nicht nur darum die Ernährungsform auf die ballaststoffreiche Mischkost aus frischen Zutaten umzustellen, sondern auch darum, wie im Mittelmeerraum üblich, sich Zeit für die Mahlzeiten zu nehmen.
  • Mit einer Ernährung basierend auf der Mittelmeerkost können Sie langsam Gewicht reduzieren, doch wer sparsam mit Olivenöl umgeht, kann auf gesunde Weise circa zwei Kilo pro Monat abnehmen.

Was sollte man bei der Mittelmeer-Diät beachten

Damit die Ernährungsumstellung gelingt, sollten Sie einige Punkte beachten. Langfristig fällt es dann leichter, die Mahlzeiten für die Mittelmeer-Diät auszuwählen, denn die Empfehlungen sind mit Sicherheit schnell verinnerlicht.

  1. Würzen Sie möglichst mit Kräutern anstelle von Salz und reduzieren Sie Ihren Salzkonsum auf ein Minimum, denn ein hoher Salzverzehr erhöht das Risiko von Herz-Kreislauferkrankungen.
  2. Ersetzen Sie Ihre bisherigen Snacks durch Nüsse, denn diese sättigen lang anhaltend und enthalten wertvolle Fette.
  3. Stellen Sie Ihren Fleischkonsum um und ersetzen Sie rotes Fleisch durch Geflügel, denn dieses ist besonders proteinreich.
  4. Ersetzen Sie fettreiche Kühmilchprodukte durch Schafs- und Ziegenmilchprodukte, da diese einen geringeren Fettanteil enthalten.
  5. Nehmen Sie sich nicht nur viel Zeit für die Zubereitung der Speisen, sondern auch für den Verzehr, denn durch bewusstes Essen nehmen Sie wesentlich früher das Sättigungsgefühl wahr.

Ablauf der Diät

Gebratener Zander mit MatchapulverEin gebratener Zander mit Tortellini al Nero darf immer auf den Tisch. (Foto by: ViktoriaSapata / Depositphotos.com)

  • Bei der Mittelmeer-Diät können Sie problemlos starten, denn frisches Obst, Gemüse, Kräuter, sowie Geflügelfleisch, Fisch, Schafs- und Ziegenmilchprodukte und Olivenöl sind in jedem Lebensmittelgeschäft erhältlich.
  • Auch Ihren Tagesablauf können Sie beibehalten, allerdings sollten Sie sich etwas mehr Zeit für die Mahlzeiten nehmen.
  • Wunderbare mediterrane Salate, Eintöpfe und Suppen lassen sich auch problemlos für die Mittagspause vorbereiten.
  • Wichtig ist, sich klar zu sein, dass es bei der Mittelmeer-Diät keine Verbote gibt, sondern die Ernährung einfach umgestellt wird und bewusster gekocht und gegessen wird.
  • Für die ersten Wochen kann es sinnvoll sein sich an einen Ernährungsplan zu halten bis sich die neuen Essgewohnheiten gefestigt haben.

Vorteil der Mittelmeer-Diät

- einfach in der Umsetzung
- alltagstauglich
- es müssen keine Kalorien oder Punkte gezählt werden
- langfristig gesund
- Essengehen problemlos möglich
- Genuss
- langfristige Ernährungsumstellung

Nachteile der Mittelmeer-Diät

- nicht für Menschen geeignet, die einen festen Diätplan benötigen
- keine schnelle Gewichtsreduktion
- erhöhte Kosten für frische Lebensmittel
- viel Zeit für die Zubereitung und das Essen der Mahlzeiten

Fazit der Mittelmeer-Diät

Die Mittelmeer-Diät ist ideal für Genießer und alle, die sich dauerhaft gesünder ernähren möchten. Wer sich jedoch einen schnellen Gewichtsverlust erhofft, wird von der Mittelmeer-Diät eher enttäuscht sein.


Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

User Kommentare

PASSENDE ARTIKEL

BELIEBTESTE ARTIKEL