Rosato Risa

Das Cocktailrezept Rosato Risa ist ein hervorragendes Getränk für scharfe Nächte.

Rosato Risa Foto LAMeeks / Depositphotos.com

Bewertung: Ø 4,2 (97 Stimmen)

Zutaten

5 cl Ramazzotti Aperetiv Rosato
5 cl Ananassaft
5 St Eiswürfel

Zutaten für die Deko

2 Schb Chili (grün, in Scheiben)
1 St Limette (Saft)
1 EL Kristallzucker (fein)

Benötigte Küchenutensilien

Barsieb

Zubereitung

  1. Zuerst wird für diesen Cocktail ein Zuckerrand zubereitet. Dazu einen Schuss Limettensaft auf einen Teller geben und das Glas darin eintauchen. Danach sofort in feinem Kristallzucker eintauchen.
  2. Ramazzotti Aperetiv Rosato in einen Shaker geben, Ananassaft und Eiswürfel zufügen, kräftig schütteln. Durch ein Barsieb in die vorbereitete Cocktailschale auf frische Eiswürfel gießen.
  3. Mit grünen Chili-Schoten am Glasrand garnieren.

Tipps zum Rezept

Die Mengenangabe ist für ein Glas!

Nährwert pro Portion

kcal
7
Fett
0,00 g
Eiweiß
0,03 g
Kohlenhydrate
1,57 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

ramazzotti-rosato-mio.jpg

RAMAZZOTTI ROSATO MIO

Der Ramazzotti Rosato Mio ist ein Cocktailrezept, dass zu jeder Jahreszeit passend ist.

ramazzotti-sour.jpg

RAMAZZOTTI SOUR

Das Ramazzotti Sour Cocktailrezept ist ein köstlicher, erfrischender Sommerdrink.

rosato-bella.jpg

ROSATO BELLA

Das Cocktailrezept Rosato Bella schmeckt einfach herrlich in der warmen Sommerzeit.

rosato-brio.jpg

ROSATO BRIO

Der Rosato Brio ist ein tolles Shot Rezept, dass einfach genial aussieht und Spaß macht.

ramazzotti-ginger.jpg

RAMAZZOTTI GINGER

Der Ramazzotti Ginger ist für jeden der gerne Ginger Ale mag.

rosato-musa.jpg

RAMAZZOTTI MUSA

Dieses Ramazzotti Musa Cocktailrezept ist ein Drink für die Abendstunde. Mit Eis serviert - ein Drink der zum Lieblingsdrink wird.

User Kommentare

snakeeleven

Bei der Dekoration mit den Chili-schoten muss man aufpassen dass man keine zu scharfen verwendet,sonst "brennen" die Lippen.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Da hast du auf jeden Fall Recht. Ausserdem gefällt mir die Dekoration ohne die Chilli eh viel besser.

Auf Kommentar antworten

sssumsi

Klingt ganz nach meinem Geschmack. Allerdings würde ich die Chili weglassen da sie beim Trinken gefährlich nahe an die Gesichtshaut kommt und wenn man dann die Schärfe ins Auge bekommt ist das nicht lustig.

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Solange die Chili nicht im Drink mit verarbeitet wird kann man auf diese Dekoration verzichten. Ich würde eine Spalte Ananas verwenden.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE