Flying Hirsch XL

Erstellt von Melaniep

Flying Hirsch XL ist das absolute Party Getränk. Mit Red Bull und Jägermeister ein toller Drink.

Flying Hirsch XL Foto Melaniep

Bewertung: Ø 4,5 (778 Stimmen)

Zutaten

1 FL Jägermeister (4 cl Fläschchen)
100 ml Red Bull

Zubereitung

  1. Der Flying Hirsch in der XL Version ist ein echter Partykracher! Eine kleine, eisgekühlte, Flasche Jägermeister (4cl) wird einfach offen in ein Longdrink Glas gestellt und mit Red Bull bis zum „Hirsch“ gefüllt.

Tipps zum Rezept

Am besten alle Zutaten und Glas eisgekühlt! Das Ganze wird üblicherweise dann in einem Zug getrunken. Aber achtung, das Zeug ist STARK!

Nährwert pro Portion

kcal
2
Fett
0,00 g
Eiweiß
0,00 g
Kohlenhydrate
0,18 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

flugerl.png

FLÜGERL

Dieses Flügerl wird mit Red Bull und Wodka zubereitet. Ein tolles Party Rezept, dass schnell zubereitet ist und toll aussieht.

mexican-blue.png

MEXICAN ON ICE

Das Cocktailrezept Mexican on Ice ist nicht nur erfrischend, süß und prickeln, sondern auch leicht in der Zubereitung.

lord-bull.png

LORD BULL

Der Lord Bull ist ein Frisches und Belebendes Cocktailrezept.

master-blaster.png

MASTER BLASTER

Der Master Blaster ist ein Cocktailrezept welches auf keiner Party fehlen darf.

anabull.jpg

ANABULL

Der Anabull ist ein süßes, erfrischendes und prickelndes Cocktailrezept, dass gerne im Sommer getrunken wird.

push-up.png

PUSH UP

Das Push up Cocktailrezept ist ein Alkohlfreier aber auch süßer Cocktail.

User Kommentare

MaryLou

Schaut sehr gut aus dieser Flying Hirsch. Aber wie sollte man den trinken ohne daß man sich durch das Schnapsfläschchen die Zähne ausschlägt. Oder habe ich da was falsch verstanden?

Auf Kommentar antworten

Maisi

Immer wieder ein lustiger Partycocktail wird gerne bei unseren Spieleabenden gemacht und getrunken .

Auf Kommentar antworten

MaryLou

Wie trinkt man den denn nun wirklich. Ich verstehe das wirklich nicht. Außerdem kommt mir das nicht sehr hygienisch vor, mit dem Pickerl auf der Flasche in Red Bull getaucht.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

wie am Bild sichtbar und dann aufeinmal runter damit, braucht a bisserl Übung, dass nichts daneben geht ;D

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Da laufe ich eher Gefahr, dass ich einen Teil davon übers Gesicht schütte. Ob schon mancher beim soundsovielten fliegenden Hirschen sich an der Flasche verschluckt hat? 😀

Auf Kommentar antworten

DIELiz

im Leben niemals würde ich solch ein Getränk bestellen bzw. trinken. Allein der Gedanke lässt mich schaudern. Redbull mit Jägermeister auffüllen - ok. Aber so leider nicht

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Festnetz, Handy oder beides

am 15.10.2021 23:48 von Billie-Blue

Berufswahl

am 15.10.2021 22:36 von Petersilienschnecke